Guide Michelin 2018

Zwei Sterne für Restaurant in Zweiflingen!

+
Symbolbild
  • schließen

Baden-Württemberg hat seine herausragende Stellung in Sachen Sterneküche verteidigt.

Baden-Württemberg kann sich mit einem neuen Zwei-Sterne-Restaurant schmücken. Das Gourmet-Restaurant "Le Cerf" in Zweiflingen (Hohenlohekreis) mit Küchenchef Boris Rommel hat im "Guide Michelin" 2018, der am Dienstag in Potsdam vorgestellt wurde, einen Stern hinzugewonnen. Insgesamt bleibt der Südwesten mit 74 Sterne-Restaurants, darunter 2 Mal 3 und 7 Mal 2 Sterne, deutlich an der Spitze der Bundesländer.

Neu mit einem Stern sind das "Eckert" in Grenzach-Wyhlen (Kreis Lörrach), "Emma Wolf since 1920" und "Le Corange" in Mannheim sowie "Anima" in Tuttlingen und "Siedepunkt" in Ulm. Zwei Sterne verloren hat "Brenners Park-Restaurant" in Baden-Baden. Ein Stern verloren haben "Rilke Restaurant Kerzenstube" in Backnang (Rems-Murr-Kreis), "Die Ente" in Ketsch (Rhein-Neckar-Kreis), "Landgasthof am Königsweg" in Kirchhein unter Teck/Ohmden (Kreis Esslingen) und "Landgasthof Adler" in Rosenberg (Ostalbkreis).

Mehr zum Thema:

Fünf neue Sterne-Restaurants: Baden-Württemberg hat's drauf!

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare