Feuerwehr vor Ort

Grill verursacht Brand in Sportheim

+
Symbolbild.
  • schließen

Als nach dem Grillen die Gasfalsche abgedreht und der Schlauch entfernt wird, strömt Gas aus, welches sich sofort entzündet.

Feuer-Alarm in Mulfingen-Hollenbach! Am späten Samstagnachmittag  wurde ein Brand einer Grillhütte am Sportplatz gemeldet. Beim Eintreffen der Polizei war die Freiwillige Feuerwehr Mulfingen bereits vor Ort und mit den Löscharbeiten beschäftigt. Am Brandort wurde festgestellt, dass es sich bei dem Brand nicht um eine Grillhütte sondern um das Sportheim in Hollenbach handelte.

Brand kann schnell gelöscht werden

Dort wurde während dem Fußballspiel gegrillt. Als nach dem Grillen die Gasfalsche abgedreht und der Schlauch entfernt wurde, strömte Gas aus, welches sich sofort entzündete. Der Brand konnte durch die beteiligten Einsatzkräfte in Hollenbach schnell gelöscht werden. Während des Vorfalls befanden sich zwei Personen in der brennenden Räumlichkeit. Verletzt wurde niemand. Vermutlich beträgt der Sachschaden mehrere 10.000 Euro, da die Räumlichkeiten des Objekts vollständig ausgebrannten.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare