"Kloß im Hals"

So emotional war der erste Auftritt nach  Gonzos Tod

+
Der Auftritt in Heidelberg hätte Gonzo sicher gut gefallen...
  • schließen

Mit ganz besonderer Spannung wurde das erste Konzert von Gonzo's Friends in Heidelberg erwartet...

Der erste Auftritt nach dem plötzlichen Tod von Sänger Josip "Gonzo" Krolo fand am Mittwochabend in Heidelberg statt. Es wurde eine emotionale Achterbahnfahrt für die Band und die Besucher.

Nachts schrieben die Musiker auf Facebook: "Danke, dass ihr euch mit uns auf diesen Abend eingelassen habt! Musik ist immer emotional und man kann nie vorhersagen, wie ein Abend wird."

Und weiter: "Wir sind noch nie mit einem derartigen 'Kloß im Hals' auf die Bühne gegangen. Ihr wahrscheinlich auch nicht zu einem Konzert." Was dann zusammen mit dem Publikum passiert sei, habe sich angefühlt "wie eine große, herzliche Umarmung und ein einziges gegenseitiges Trösten", schrieben die Musiker gerührt. Ihr Post endet mit den Worten: "Wir werden immer gerne im Bräustadel und bei unseren anderen Konzerten mit euch auf die Reise gehen und hoffen, dass es dem Chef in der Loge gefällt! Eure Gonzo's Friends."

Auch interessant

"Lücke in unserem Herzen": So bewegend äußern sich Gonzos Bandkollegen

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare