Sie hält sich selbst für zielstrebig und sozial

"GNTM"-Kandidatin: Das halten andere von Maria Willhauk

+
Heute Abend ist Maria Willhauk bei "Germany's Next Topmodel" auf ProSieben zu sehen.
  • schließen

Viele Menschen stecken das hübsche Model einfach in eine Schublade.

Äußerlich kann "GNTM"-Kandidatin Maria Willhauk aus Neckarsulm auf jeden Fall punkten. Sie ist groß, schlank - und ein Puppengesicht hat sie - das sage man oft zu ihr. Aber ihre Augen gefallen der 19-Jährigen am meisten. Was bringt Willhauk, außer gutem Aussehen, noch mit? Sie möchte das Modeln, ihr Hobby, zum Beruf machen. Selber beschreibt sie sich als aufgeschlossen, einfühlsam, ehrgeizig, zielstrebig und sozial.

"GNTM": Heute Abend startet die 14. Staffel

"Es gibt schon einige die sagen: Die ist ja arrogant und eingebildet!" erzählt Willhauk in ihrem Vorstellungsvideo auf prosieben.de in der Show von Heidi Klum. Ist die Blondine wirklich so? Oder sind das nur Vorurteile? "Es ist leider oft so, dass Menschen in eine Schublade aufgrund ihres Aussehens gesteckt werden. Jeder der mich kennt, weiß, dass ich eine sehr lustige und aufgeschlossene Person bin."

Heidi Klum startet am 14. November mit einer neuen TV-Sendung auf Pro7: "Queen of Drags" ist ein noch nie dagewesenes Format in Deutschland. Wir haben uns vorab mit einer Drag Queen aus der Region unterhalten. 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare