In Untergruppenbach

Fußgänger (87) bei Unfall schwer verletzt

+
Symbolbild.
  • schließen

Eine 18-Jährige übersieht den Senio beim Ausparken und erfasst ihn.

Mit schweren Verletzungen musste der Rettungsdienst nach einem Unfall in Untergruppenbach am Sonntagnachmittag einen 87-Jährigen ins Krankenhaus fahren. Der Senior ging zu Fuß über den Holunderweg. Zur gleichen Zeit parkte eine 18-Jährige mit ihrem PKW rückwärts aus. Sie übersah den Fußgänger offenbar und ihr Mitsubishi erfasste den Mann mit dem Heck, so dass dieser zu Boden geworfen wurde.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare