Eis schlotzen und die Natur genießen

So schön ist der erste Frühling in der Region

1 von 63
2 von 63
3 von 63
4 von 63
5 von 63
6 von 63
7 von 63
8 von 63
9 von 63
  • schließen

Mit den ersten warmen Sonnenstrahlen tut sich wieder einiges im Freien.

"Heute ist für uns der perfekte Tag", sagt Sandra Weippert aus Bretzfeld und strahlt. Mit Sohnemann Mattis steht sie am Zaun des Tiergeheges im Öhringer Hofgarten und beobachtet die Alpakas, die dort gemütlich grasen - und sich nicht stören lassen. "Danach wollen wir noch auf den Spielplatz." Wie diese beiden genießen viele Menschen in dieser Woche den spürbaren Einzug des Frühlings im Städtle an der Ohrn.

Die Top-Themen in Heilbronn und der Region 

Auch in Heilbronn lassen die ersten Sonnenstrahlen die ersten Frühlingsgefühle erwachen. Das schöne Wetter macht Lust, nach draußen zu gehen - auch wenn es im Schatten noch nicht allzu warm ist. "Es ist schön, wenn es wieder Sommer wird, dann kann man wieder Rad fahren", sagt Luisa Wick aus Heilbronn-Neckargartach: "Wir sind auch heute mit dem Fahrrad unterwegs. Man kann den Tag wieder draußen verbringen." 

Wie nutzt ihr die ersten Frühlingstage?

Annika Schwarz aus Heilbronn-Horkheim freut sich ebenfalls auf den Sommer und genießt die schönen Tage. "Es ist einfach schöner, wenn die Sonne scheint als wenn es so düsteres Winterwetter ist. Ich denke, wir werden jetzt auch wieder öfter in der Stadt sein zum Kaffee trinken oder abends etwas trinken gehen."

Von Nicole Mücke und Herbert Schmerbeck

Mehr zum Thema:

Putziger Nager-Nachwuchs: Sooo süß sind die Nutria-Babys im Wertwiesenpark

Einfach putzig: Erdmännchen-Babys in der Wilhelma

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare