Auf Gegenfahrbahn gekommen

Frontalcrash! Zwei Personen bei Unfall schwer verletzt

+
Bei einem Frontalunfall wurden zwei Männer schwer verletzt
  • schließen

Ein Mann kommt mit seinem Auto auf die Gegenfahrbahn - mit schlimmen Folgen. 

Bei einem Frontalzusammenstoß zweier Autos bei Wurmberg (Enzkreis) sind zwei Menschen schwer verletzt worden. Ein 41-Jähriger war mit seinem Wagen auf die Gegenfahrbahn geraten und auf das entgegenkommende Fahrzeug eines 23-Jährigen geprallt, wie eine Polizeisprecherin am Freitagmorgen sagte. 

Der Grund, weshalb der Fahrer am Donnerstagabend von seiner Spur abkam, war zunächst unbekannt. Beide Verletzten wurden in ein Krankenhaus gebracht.

Auch interessant

Grausamer Fund: Frau in Auto verbrannt - Mann als Tatverdächtiger festgenommen

Mitten im Berufsverkehr: Wildschweine lösen Unfallchaos auf B39 aus

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare