Er muss nun mit einer Anzeige rechnen

Frau schwebt in Lebensgefahr! Freund behindert Rettungskräfte

+
Symbolbild.
  • schließen

Auch Polizeibeamte werden von dem Mann massiv angepöbelt.

Nicht leicht hatten es Angehörige des Rettungsdienstes und der Polizei bei einem Einsatz in Brackenheim am Montag. Eine Frau sollte aufgrund akuter Lebensgefahr ins Krankenhaus gefahren werden. Doch ihr Lebensgefährte hatte offenbar anderes im Sinn.

Er verlangte den sofortigen Transport in eine Spezialklinik. Es kam so weit, dass er einen Polizeibeamten mehrfach kräftig schubste und einige Male beleidigte. Die Patientin kam trotzdem ins Krankenhaus, er selbst muss nun mit einer Anzeige rechnen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare