Auf L1095 überschlagen

Feuerwehr muss eingeklemmte Frau retten

+
  • schließen

Die Frau überschlägt sich mit ihrem Fahrzeug und kann sich nicht daraus befreien.

Bei einem heftigen Verkehrsunfall auf der L1095 in Richtung Roigheim wurde eine Frau am Montag zum Glück nur leicht verletzt. Aus dem stark beschädigten Fahrzeug konnte sie sich dennoch nicht selbst befreien.

Ihr Pkw war laut der Möckmühler Feuerwehr auf regennasser Fahrbahn ins Schleudern geraten. Er überschlug sich und blieb auf der Fahrerseite liegen. Dabei wurde die Frau eingeklemmt.

Die Feuerwehr stabilisierte das Fahrzeug, damit es nicht umkippen konnte und trennte das Dach ab. Dann konnte die Frau befreit werden.

Mehr zum Thema:

Einbrecher in Neuenstein: Auf frischer Tat ertappt

Am Wochenende: Ganzer Lkw geklaut

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare