Feuerwehr die ganze Nacht im Einsatz

Feuer in Vereinsheim verursacht mächtigen Schaden

+
Aus bislang unbekannter Ursache geriet in der Nacht ein Carport, welches am Vereinsheim in Weissach im Tal angebaut ist, in Brand. 
  • schließen

Die Polizei hat Ermittlungen aufgenommen, wie das Feuer ausbrechen konnte.

Bei einem Brand in einem Vereinsheim in Weissach im Tal sind rund 250.000 Euro Schaden entstanden. Das Feuer war aus bisher unbekannter Ursache in der Nacht zu Montag in einem angebauten Carport ausgebrochen, wie die Polizei mitteilte. 

Mehr als 60 Einsatzkräfte der Feuerwehr waren mit der Eindämmung der Flammen beschäftigt, die sich auf das gesamte Gebäude ausgebreitet hatten. Auch ein Auto fiel den Flammen zum Opfer. Nach Polizeiangaben war zur Zeit des Brandausbruchs niemand in dem Haus. Am Montagmorgen waren die Einsatzkräfte noch mit Nachlöscharbeiten beschäftigt. Die Polizei ermittelt zur Brandursache.

Auch interessant

Mitten in Heilbronn: Mehrere Autos brennen

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare