Eine Fahrspur Richtung Heilbronn gesperrt

Behinderung auf A6: Zitronen-Lkw ausgebrannt

1 von 9
2 von 9
3 von 9
4 von 9
5 von 9
6 von 9
7 von 9
8 von 9
9 von 9
  • schließen

Am Vormittag muss mit Behinderungen auf der Strecke zwischen Mannheim und Heilbronn gerechnet werden.

Geduld ist am Morgen auf der A6 bei Bad Rappenau angesagt. In Richtung Heibronn steht die rechte Fahrspur nicht zur Verfügung. Der Grund: In der Nacht hatte dort ein mit Zitronen beladener Lkw gebrannt, die Fracht ist komplett zerstört. 

Die Feuerwehr musste mit einem Großaufgebot anrücken. Wieso es zum Brand kam, ist derzeit noch nicht bekannt. 

Mehr zum Thema:

Nach Unfall auf A6: Ermittlungen wegen fahrlässiger Tötung

Ein Toter! Kleinlaster prallt auf Sattelzug

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.