Beim Abbiegen

Frau bei Kreuzungscrash schwer verletzt – Unfallgegner hat nun ein anderes großes Problem

+
Nahe Erligheim kam es zu einem Unfall bei dem eine junge Frau schwer verletzt wurde 
  • schließen

Die 27-Jährige übersah beim Abbiegen offenbar ein entgegenkommendes Auto. Der Unfallgegner hat nun ein anderes Problem mit der Polizei.

Schwer verletzt wurde eine 27-Jährige am Mittwoch bei einem Autounfall nahe Erligheim. Die Frau hatte beim Abbiegen offenbar ein entgegenkommendes Auto übersehen, wie die Polizei mitteilte. 

Erligheim: Unfall beim Abbiegen - Mann fuhr alkoholisiert und zu schnell

Der Fahrer des anderen Autos, ein 21-jähriger Mann, war zudem vermutlich zu schnell unterwegs. Da er nach Alkohol roch, musste er eine Blutprobe abgeben und seinen Führerschein abgeben. Der Mann kam mit leichteren Blessuren davon, die 27-Jährige musste mit dem Krankenwagen in eine Klinik gebracht werden.

Auch interessant

Großeinsatz ausgelöst: Mädchen klettern auf Dach - und weigern sich , wieder herunterzukommen

Adelshofen: Herrenloser Hund beißt Frau - als Besitzerin auftaucht, wird es kurios

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare