Drei Autos gecrasht

Irrfahrt auf Parkplatz sorgt für großen Schaden

+
  • schließen

Eine körperliche Beeinträchtigung eines 68-Jährigen löste in Eppingen auf einem Parkplatz großen Schaden aus.

Ein 68-Jähriger hat mit seinem Kia Sportage auf einem Parkplatz in Eppingen großen Schaden verursacht. Vermutlich aufgrund einer körperlichen Beeinträchtigung schaffte es der Mann nicht, den Fuß vom Gaspedal zu nehmen. Sein Kia kollidierte daraufhin zunächst mit einem Opel Corsa und anschließend mit einem Dodge Caliber. Die Fahrt endete schließlich, als der Kia gegen einen geparkten Suzuki Swift knallte.

Eppingen: Mehrere Autos gecrasht - 25.000 Euro Schaden

Die Polizei schätzt den Sachschaden auf zirka 25.000 Euro. Glücklicherweise wurde bei dem Vorfall in Eppingen niemand verletzt. Der Unfallverursacher gab anschließend freiwillig seinen Führerschein bei den Beamten ab, dennoch muss er mit einer Anzeige rechnen.

Auch interessant

Gefährlich: Unbekannter Raser überholt rücksichtslos bei Lauda-Königshofen

Sekundenschlaf auf A6: Junger Mann (21) kracht mit Auto gegen Lkw

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare