Brandursache noch ungeklärt

Mega-Brand bei Eppinger Holzfirma: Feuerwehr im Großeinsatz

  • Anna-Maureen Bremer
    vonAnna-Maureen Bremer
    schließen

In Eppingen kommt es am Dienstagabend zu einem Großeinsatz der Feuerwehr. Bei einer Holzfirma brennt es lichterloh. Fast 130 Einsatzkräfte rücken aus.

  • Bei einer Holzfirma bricht am Dienstag ein Feuer aus. 
  • Es kommt zum Großeinsatz der Feuerwehr
  • Ein Mitarbeiter entdeckte das Feuer. 

Am Dienstagabend bricht in einer Holzfirma in Eppinger-Riechen ein Feuer aus. Laut ersten Ermittlungen der Polizei hatte ein Mitarbeiter das Feuer während des laufenden Betriebs bemerkt und gegen 23 Uhr die Feuerwehr alarmiert. 

Eppingen: Mega-Brand bei Holzfirma - Feuerwehr im Großeinsatz

In der zentralen Sortieranlage für Holzspäne kam es aus bislang ungeklärter Ursache zu einem Brandausbruch. Das Feuer konnte durch die Feuerwehr gelöscht werden. Im Anshcluss wurden die Lagerstätten der sortierten Holzspäne nach eventuellen Glutnestern durchsucht. 

Die Feuerwehr war mit 21 Fahrzeugen und 128 Einsatzkräften vor Ort. Über die Höhe des entstandenen Sachschadens kann bislang keine Angabe gemacht werden. Es bestand zu keinem Zeitpunkt Gefahr für die Bevölkerung.  

130 Rettungslräfte rückten um Einsatz an. 

Ein Feuer in Gundelsheim richtete erst im Mai einen enormen Schaden an. Ein spektakuläres Flammenmeer war in diesem Jahr bereits über Ilsfeld zu sehen, denn dort brannte die Lagerhalle einer Holzfirma völlig ab. 

Rubriklistenbild: © Einsatz-Report24

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema