Entscheidung gefallen

Gute Nachrichten für Schwimmfans: Aquatoll soll erhalten bleiben

+
  • schließen

Auch zukünftig kann hier geplantscht werden.

Für diesen Freizeitspaß greift Neckarsulm richtig tief in die Tasche: Bei der Sanierung des Aquatolls hat sich die Stadtverwaltung laut SWR für die teuerste Variante entschieden. 13 Millionen kostet es demnach, Sauna und Badebereich zu modernisieren. 

Über eine entsprechende Vorlage wird in der kommenden Woche im Gemeinderat entschieden. Als frühster Termin für die Arbeiten wird Anfang 2020 genannt, der Badebetrieb soll während des Umbaus weiterlaufen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare