Missliche Lage

Polizei rettet Katze - Tier sitzt in Marmeladenglas fest

Ellwangen: Katze in Marmeladenglas - Polizei befreit Tier
+
Zum Glück wurde das Tier gefunden und ihm konnte geholfen werden.
  • Anna-Maureen Bremer
    vonAnna-Maureen Bremer
    schließen

In Ellwangen musste die Polizei einem Tier zur Hilfe eilen. Eine Katze konnte sich nicht aus einem Glas befreien. 

  • In Ellwangen konnte sich eine Katze nicht befreien.
  • Die Polizei musste dem Tier helfen. 
  • Die Katze steckte mit dem Kopf in einem Marmeladenglas.

Zum Glück wurde diese Katze gefunden! Denn allein hätte sich das Tier vermutlich nicht mehr aus seiner misslichen Lage - in diesem Fall einem Marmeladenglas - befreien können. 

Ellwangen: Katze in Marmeladenglas - Polizei befreit Tier

Die dpa teilt mit: "Die Polizei hat in Ellwangen eine Katze aus einem Marmeladenglas befreit." Das Tier steckte mit dem Kopf in dem Glas fest, wie die Polizei mitteilte. 

Ein Mann hatte den Vierbeiner am Montagabend auf der Straße gefunden. Die Beamten kamen zur Hilfe und zerschlugen vorsichtig das Glas, um die Katze zu befreien. Sie blieb bei dem Vorgang glücklicherweise unverletzt.

Zum Thema Tiere befreien: Wann darf ich eigentlich einen Hund aus einem überhitzten Auto befreien? Wir haben recherchiert. 

Aufmerksame Tierhalter gibt es derzeit auch in Flein - dort sind sie allerdings in großer Sorge, weil ein möglicher Tierhasser Gruselnachrichten hinterlässt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema