Nachbar hört anhaltendes Piepsen

Dachstuhl brennt: Rauchmelder rettet Leben

1 von 6
2 von 6
3 von 6
4 von 6
5 von 6
6 von 6
  • schließen

Am Freitagmorgen fängt die Alte Kelter Feuer, zwei Personen können unverletzt ins Freie flüchten.

Ein aufmerksamer Nachbar bemerkte am Freitagmorgen einen Dachstuhlbrand in der Alten Kelter in Löchgau - dank des anhaltenden Piepsens eines Rauchmelders. Zu diesem Zeitpunkt hatten sich zwei Personen im Gebäude aufgehalten, die sich ohne Verletzungen nach draußen retten können.

Die Feuerwehr aus Besigheim und Bietigheim-Bissingen waren mit zwei Drehleitern vor Ort und konnten den Brand innerhalb des Gebäudes löschen.

Mehr zum Thema:

Alle Polizei-News gibt es hier.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare