Kurz vor dem Weinsberger Kreuz

Porsche-Crash auf A81 - 100.000 Euro Schaden!

+
Symbolbild.
  • schließen

Zwei Personen erleiden bei dem Unfall zwischen den Ausfahrten Osterburken und Möckmühl leichte Verletzungen.

Einmal nicht aufgepasst - riesiger Schaden! Zwei Verletzte und 100.000 Euro Sachschaden waren die Folgen eines Unfalls auf der A81 am Mittwochabend. Eine 28-Jährige fuhr mit ihrem VW Golf zwischen den Ausfahrten Osterburken und Möckmühl in Richtung Weinsberger Kreuz, als ihr Wagen auf der regennassen Fahrbahn ins Schleudern geriet und in die rechten Schutzplanken prallte.

Ein nachfolgender Lkw-Fahrer sicherte mit seinem Sattelzug die Unfallstelle ab. Unmittelbar danach näherte sich ein Porsche der Unfallstelle, begann an derselben Stelle zu schleudern, stieß gegen den Lastzug und prallte mit großer Wucht in die Leitplanken. Die Golf-Fahrerin und der Porsche-Lenker erlitten leichte Verletzungen.

Auch interessant

Viel los: An Pfingsten droht im Ländle der Stau-Hammer!

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.