In Crailsheim

18-Jähriger verletzt sich beim Grillen schwer

1 von 2
Symbolbild.
2 von 2
Symbolbild.
  • schließen

Der junge Mann will ein Feuer löschen, doch das ist längst außer Kontrolle geraten.

Ein 18-Jähriger hat sich in Crailsheim beim Grillen schwer verletzt. Wie die Polizei mitteilte, sei der Grill des jungen Mannes in der Nacht zum Montag umgefallen und das Feuer außer Kontrolle geraten. Beim Versuch, den Brand zu löschen, wurde er schwer verletzt. Der Mann wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen.

Mehr zum Thema:

Mit Kind: Polizei stoppt Sufffahrer

Bissig: Betrunkene beißt Besoffenem ins Bein

Die Top-Themen in Heilbronn und der Region 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare