Westerncamp Traberhof

Westernfeeling beim Countryfest in Stetten

1 von 29
2 von 29
3 von 29
4 von 29
5 von 29
6 von 29
7 von 29
8 von 29
9 von 29
  • schließen

Beim 38. Internationalen Stettener Voderlader- und Unterhebel-Schießen sind jede Menge Cowboys zu Gast.

Rauchende Colts und weiße Zelte: Das 38. Internationale Stettener Vorderlader- und Unterhebel-Schießen zieht Cowboys und Cowgirls magisch an. Die ersten kamen schon vor zwei Wochen nach Schwaigern-Stetten, schlugen ihre handgeschmiedeten Heringe aus Eisen in den Grasboden, bauten ihre Zelte auf und legten ihre Felle darin aus.

Das Westerncamp Traberhof schließt sich an das Schützenhaus Stetten an. Hier wird am Wochenende ein charmantes Countryfest gefeiert mit Live-Musik von "Rolfi goes Country" und "Arizona Fire". Westernfreunde aus nah und fern trudeln ein, um mal wieder die große Freiheit zu schnuppern und sich im Vorderlader-, Kurz- und Langwaffen-Schießen zu messen.

Am rauchenden Lagerfeuer treffen sich die Bewohner von Tipis und Lodges und genießen den Sprung ins freie Leben gemeinsam. "Manche gehen ins Kloster, andere kommen zu uns, um abzuschalten", lacht Mitorganisator Steffen Strasser, zweiter Vorstand des Sportschützenvereins in Schwaigern-Stetten.

Besonders urig gehts im Traberdorf zu. "Die Echten" sitzen selbst bei Wind und Wetter vor dem Zelt, während drinnen ein Miniaturofen bullert. So auch bei Stephan Goder aus Sulzbach/Lauffen. Klaus Daubmann aus Kraichtal genießt mit seiner Frau Doris die ruhige Idylle auf der Zeltwiese und benäht dabei einen Mokassin mit Perlen.

Nach dem Regenguss am Freitagabend geht die Party erst richtig los. "Rolfi goes Country" ist ein bewährter Dauergast auf Countryfesten und weiß, was die Saloontüren zum Schwingen bringt.

Urgesteine der Stettener Schützen genießen auch die 38. Auflage des bewährten Festes. "Ein Familientreffen unter Gleichgesinnten. "Wir eröffnen das Fest mit Böllerschüssen und feiern dann das ganze Wochenende", macht Steffen Strasser Lust auf das urige familiäre Fest am Rand von Schwaigern-Stetten.

Text von Susanne Walter

Die Top-Themen in Heilbronn und der Region 

Mehr zum Thema:

Küken in Not: Polizei hilft besorgter Entenmutter

Schwaigern: Frau bei Autounfall verletzt

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare