Covid-19 in Pflegeheim in Eppingen

Pflegeheim bei Heilbronn unter Quarantäne: Frau (80) verstarb an Coronavirus

  • schließen

In einem Pflegeheim bei Heilbronn verstarb eine Bewohnerin, nachdem sie an Covid-19 erkrankt war. Jetzt steht die ganze Einrichtung unter Quarantäne.

Pflegeheim in Eppingen bei Heilbronn unter Quarantäne: Frau (80) verstarb an Coronavirus

Auch im Stadt- und Landkreis Heilbronn nehmen die Infektionen mit dem Coronavirus weiter zu: bereits 435 offiziell bestätigte Fälle gibt es, in ganz Baden-Württemberg sind es 9.729 (Stand 27. März). In Eppingen, rund 30 Kilometer von Heilbronn entfernt, verstarb am Dienstag, 24. März, eine über 80-jährige Bewohnerin eines Pflegeheims, nachdem sie an Covid-19 erkrankt war. Die Folge: Das ganze Pflegeheim steht für 14 Tage unter Quarantäne, die Anordnung erfolgte am 25. März. Das teilt das Landratsamt Heilbronn am Freitag in einer Pressemitteilung mit. 

In dem Pflegeheim in Eppingen verstarb eine 80-Jährige in Folge von Covid-19. (Symbolbild)

Wie es in der Pressemitteilung des Landratsamts Heilbronn weiter heißt, wurde in dem Pflegeheim in Eppingen ein weiterer Bewohner positiv auf das Virus Sars-CoV-2 getestet. Bereits Anfang März wurde ein Altersheim in Bad Rappenau ebenfalls wegen des Coronavirus unter Quarantäne gestellt. In der Zeit der Quarantäne dürfen Bewohner das Eppinger Pflegeheim nicht verlassen - auch Besuch ist nicht erlaubt. Bei 20 weiteren Bewohnern wurden Proben genommen, die Ergebnisse liegen noch nicht vor. Nach Angaben des Landratsamts Heilbronn entsprechen die getroffenen Maßnahmen "dem Vorgehen im Altenpflegeheim in Bad Rappenau". Mittlerweile gibt es auch in einem Pflegeheim in Heilbronn einen ersten Corona-Fall.

In ganz Baden-Württemberg stecken sich immer mehr Bewohner und Mitarbeiter von Pflegeheimen mit dem Coronavirus an. Zahlreiche Einrichtungen stehen deshalb mittlerweile sogar unter Quarantäne.

Ein Arzt aus Hechingen in Baden-Württemberg stand unter Corona-Verdacht und besuchte trotzdem zwei Pflegeheime

Rubriklistenbild: © Oliver Berg/dpa-Archivbild

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema