Stark beschädigtes Auto gesucht

Pkw-Fahrer verursacht Crash, schleudert in einen Weinberg - und haut danach einfach ab

+
Symbolbild
  • schließen

Die Polizei Lauffen sucht Zeugen, die Hinweise zum Unfallverursacher geben können.

Es liest sich wie das Drehbuch eines Actionfilms! Die Polizei Lauffen fahndet nach einem roten Kleinwagen. Der Pkw hat vermutlich drei Türen und müsste rundherum stark unfallbeschädigt sein. Am Samstagabend, gegen 20 Uhr, raste der Fahrer dieses Wagens in Cleebronn auf einem Feldweg, von der Strombergstraße her kommend in Richtung Güglingen. Beim Erkennen eines entgegenkommenden Fahrzeugs musste der Unbekannte eine Vollbremsung tätigen und verlor hierbei offenbar die Kontrolle über den Pkw.

Polizei Lauffen: Zeugen gesucht nach Unfall in Cleebronn

Er touchierte zunächst den entgegenkommenden Wagen und schleuderte anschließend in einen Weinberg. Nachdem der Pkw zum Stillstand gekommen war, gab der Lenker Vollgas und raste in Richtung Güglingen davon. Im Pkw sollen sich zwei jüngere Männer befunden haben. Wer Hinweise zu dem stark beschädigten roten Kleinwagen oder zum Unfallgeschehen machen kann, wird darum gebeten, sich beim Polizeirevier in Lauffen, Telefon 07133/2090, zu melden.

Auch interessant

Polizisten bepöbelt: Mann isst Pizza - und rastet danach völlig aus

Wegen Todschlags: Nach Tod von Siebenjährigem: Pflege-Oma angeklagt

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare