Rettungshubschrauber bringt Senior in Klinik

Nach Bus-Crash: Mann (79) lebensgefährlich verletzt

1 von 5
2 von 5
3 von 5
4 von 5
5 von 5
  • schließen

Der Senior wird in seinem Auto eingeklemmt und muss von der Feuerwehr befreit werden.

Bei einem heftigen Unfall zwischen Gundelsheim-Bachenau und Gundelsheim-Tiefenbach wurde ein 79-Jähriger lebensgefährlich verletzt. Ein Bus war in die Fahrerseite des Pkw gekracht.

Der 79-Jährige war mit seinem Chevrolet in Höhe des Limes-Hofes aus einer Ausfahrt auf die Kreisstraße gefahren. Zur selben Zeit kam der glücklicherweise unbesetzte Bus aus Richtung Bachenau. Die Fahrzeuge prallten ineinander.

Nach Bus-Crash: Mann (79) lebensgefährlich verletzt

Während der Busfahrer unverletzt blieb, wurde der 79-Jährige in seinem Auto eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Wie ein Polizeisprecher echo24.de bestätigte, wurde der Mann anschließend mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen.

Die Top-Themen in Heilbronn und der Region 

Mehr zum Thema:

Wer hat diese Frau gesehen? 56-Jährige weiterhin vermisst

1. Mai am Schweinshag: Polizei ist zufrieden

Alle Polizei-News: hier

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare