Von Anfahrt über Tickets bis Zustellservice

BUGA 2019: DAS müssen Sie jetzt über die Bundesgartenschau wissen

+
Ein Baggerlader fährt auf dem Gelände der Bundesgartenschau, die 2019 in Heilbronn stattfindet.
  • schließen

BUGA 2019: Anfahrt, Tickets, Öffnungszeiten. Hier erfahren Sie alles Wichtige zur Bundesgartenschau 2019 in Heilbronn.

Nur noch neun Monate bis zum Start der BUGA 2019. Die Bundesgartenschau findet vom 17. April bis 6. Oktober in Heilbronn statt. Ganze 173 Tage lang öffnet die Bundesgartenschau ihre Pforten. Insgesamt werden rund 2,2 Millionen Besucher erwartet.

BUGA 2019: Anfahrt und Parkplätze

Anreise per Bus und Bahn: Aus Stuttgart und Würzburg kommend erreicht man die BUGA 2019 über die A81. Am Weinsberger Kreuz wechseln Sie auf die A6 in Richtung Heidelberg/Mannheim und nehmen die Ausfahrt 37 Heilbronn/Neckarsulm. Von dort folgen Sie einfach dem Leitsystem.

BUGA 2019: So teuer ist der Eintritt

Kinder bis 15 Jahre zahlen keinen Eintritt. Junge Erwachsene (von 15 bis 25 Jahren) zahlen 8 Euro, ältere Erwachsene müssen 23 Euro löhnen, und Senioren (ab 67 Jahren) werden mit 21 Euro zur Kasse gebeten. Gruppen ab zwölf Personen sind mit 20 Euro p.P. dabei. Bei Schulklassen und Kindergarten-Gruppen werden 15 Euro pro Klasse/Gruppe fällig.

BUGA 2019: Das sind die Veranstaltungen

Während der 173 Tage dauernden BUGA sollen über 5000 Veranstaltungen stattfinden. Das Württembergische Kammerorchester wird mehrere Serenadenkonzerte präsentieren. Auch in den Genres Literatur, Tanz und Theater soll den Besuchern viel geboten werden.

BUGA 2019: Das sind die Öffnungszeiten

Während der BUGA wird das Gelände an sieben Tagen die Woche geöffnet sein. die genauen Öffnungszeiten wurden noch nicht bekanntgegeben.

BUGA 2019: Maskottchen Karl sorgt für Ärger

Schon ein Jahr vor Beginn der BUGA sorgt das Maskottchen für Aufregung: BUGA-Karl kommt noch nicht wirklich gut an.

BUGA-Gartenzwerg Karl steht nach seiner Enthüllung als Repräsentant der Bundesgartertenschau 2019 in Heilbronn auf dem Kiliansplatz.

Auch interessant

So schade: BUGA-Karl kommt noch nicht wirklich gut an

Autonom fahrendes Auto: Bei der BUGA wird die Post auf besondere Art zugestellt

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.