Wer steckt dahinter?

Lebensgefährlich! Unbekannter lockert Reifen-Schrauben an Seat 

+
Symbolbild.

Die Polizei sucht dringend nach Zeugen.

Wer macht denn so etwas? Und vor allem: WARUM? Alle fünf Schrauben eines Autorades lockerte ein Unbekannter zwischen Freitag, 21 Uhr, und Samstag, 11 Uhr, in Bretzfeld-Rappach. 

Der Besitzer eines Seats stellte diesen am Freitagabend in der Steinsfelderstraße vor einer Garage ab. Während der Autofahrt am nächsten Tag hörte er Klopfgeräusche. Als er diesen auf den Grund ging, stellte er fest, dass alle Radschrauben am linken Vorderrad gelockert waren. 

Polizei bittet Zeugen um Hilfe

Hinweise auf den Täter hat die Polizei keine und bittet daher Zeugen, denen im Tatzeitraum verdächtige Personen aufgefallen sind, sich unter der Telefonnummer 07941 9300 mit dem Polizeirevier Öhringen in Verbindung zu setzen.

Mehr Polizei-Meldungen:

Schrecklicher Fund: Polizei entdeckt zwei Leichen in ausgebranntem Camper!

Baum stürzt auf Auto: Kind (4) lebensgefährlich verletzt

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare