Er gab Gas, sie bog ab

Übler Crash! Unfall endet tödlich

1 von 5
2 von 5
3 von 5
4 von 5
5 von 5
  • schließen

Ein unnötiges Überholmanöver endet tödlich.

Donnerstag 17.30 Uhr. Ein 55-Jähriger fuhr mit seinem Mercedes auf der L1106 von Dürrenzimmern in Richtung Nordhausen. Am Ende eines auf 70 km/h beschränkten Bereichs beschleunigte er und überholte ein vor ihm fahrendes Taxi. Fatal! Denn: Vor dem Taxi fuhr eine BMW-Fahrerin, die währenddessen nach links abbiegen wollte in einen Wirtschaftsweg. 

Fazit: Der Mercedes prallte in den abbiegenden BMW, wobei die 58-Jährige schwer verletzt wurde und kurze Zeit später im Krankenhaus verstarb. Der Mercedesfahrer wurde bei dem Unfall leicht verletzt.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare