Festival G.O.N.D. vom 8. bis 12. Juli 2020

Als Los Tioz auf der G.O.N.D.: Das denken die Böhsen Onkelz über ihr Tribute-Festival

+
Die Böhsen Onkelz sind "Los Tioz".
  • schließen

Laut Gitarrist Gonzo steht bei "Los Tioz" der Spaß im Vordergrund.

○ Die seit 2006 stattfindende G.O.N.D. zu Ehren der Böhsen Onkelz ist die größte, regelmäßige Tribute-Veranstaltung für eine einzelne Musikgruppe weltweit.
○ Die Böhsen Onkelz selbst treten unter dem Pseudonym Los Tioz nächstes Jahr erstmals auf der G.O.N.D. auf.
○ Als "Los Tioz" machen die Böhsen Onkelz aus der Not eine Tugend.

Böhse Onkelz als Los Tioz auf der G.O.N.D.: Das denkt die Band über das Festival

Update 17. Februar: Zur 15. Ausgabe ihres Böhse-Onkelz-Tribute-Festivals G.O.N.D. ist den Machern Timo Hofmann aus Leingarten und Steffen Kiederer aus Untereisesheim DER Coup gelungen: Die Böhsen Onkelz höchstselbst gastieren als ihre eigene Coverband "Los Tioz" auf dem weltweit größten Tribute-Festival zu Ehren einer einzigen Band.

Dabei sind die Böhsen Onkelz doch dafür bekannt, dass sie wenig von Coverbands halten. Im aktuellen Metal Hammer sprechen die Böhsen Onkelz über ihr aktuelles Verhältnis zur G.O.N.D. Sänger Kevin Russell erklärt: "Ich hatte mit dieser Veranstaltung noch nie ein Problem." Schließlich sei er ja selber dort schon mit seinem Nebenprojekt "Veritas Maximus" aufgetreten. Er empfindet die Tribute-Anstrengungen als Ehre für die Böhsen Onkelz.

Böhse Onkelz als "Los Tioz": Spaß steht im Vordergrund

Gitarrist Matthias "Gonzo" Röhr erklärt in dem Metal-Hammer-Interview zum kommenden Album der Böhsen Onkelz, das schlicht den Bandnamen trägt und am 28. Februar erscheint, dass er nicht allzu viel für Bands übrig habe, die als Coverbands mit den Songs der Onkelz Geld scheffeln. Überhaupt ziehe er es vor, selbst kreativ zu sein, als in Coverband zu spielen. Röhr: "Aber mit 'Los Tioz' haben wir aus der Not eine Tugend gemacht. (…) Bei 'Los Tioz' steht ganz klar der Spaß im Vordergrund."

Böhse Onkelz als 'Los Tioz' auf der G.O.N.D.: Einige Ticket-Bereiche bereits ausverkauft

Update 3. Januar: Mittlerweile wird es ernst für alle, die die Böhsen Onkelz unter dem Pseudonym "Los Tioz" auf der G.O.N.D., dem Tribute-Festival zu Ehren der Onkelz vom 8. bis 12. Juli, live sehen wollen. Denn: Die Menge an verfügbaren Eintrittskarten für die G.O.N.D. in Rieden-Kreuth wird immer geringer.

Wie die G.O.N.D.-Veranstalter Timo Hofmann aus Leingarten und Steffen Kiederer aus Untereisesheim auf der G.O.N.D.-Facebookseite pünktlich zum Jahresstart erklären, sind knapp zwei Drittel der insgesamt 20.000 Festival-Tickets für die G.O.N.D. bereits weg. Die RnR-Tickets sowie die RnR-WoMo-Plaketten sind laut G.O.N.D.-Veranstalter bereits ausverkauft. Ebenso sind bereits alle Holzhütten ausverkauft. Demnächst soll zudem eine neue Homepage zum G.O.N.D.-Festival an den Start gehen. Wer also die "Los Tioz", die wohl authentischste Cover-Band der Böhsen Onkelz, auf der G.O.N.D. live sehen will, sollte sich so langsam sputen.

Derzeit wartet das G.O.N.D.-Orga-Team noch auf das "Go" des Ordnungsamts in Rieden-Kreuth für weitere WoMo-Plaketten. Eintrittskarten für die G.O.N.D. gibt's im Online-Shop der G.O.N.D.

Böhse Onkelz genießen bei ihren Fans Kult-Status

Update 23. Dezember: Party-Hymnen, fette Rock-Bretter und tiefgehende Balladen, die direkt unter die Haut gehen. Auf den mittlerweile 17 Studioalben der Böhsen Onkelz findet sich für JEDE Situation im Leben das passende Lied. Und das ist einer der Gründe, warum das Rock-Quartett aus Frankfurt bei seinen Fans einen solchen Kult-Status genießt. Das Gesamtwerk der Böhsen Onkelz umfasst mittlerweile locker 250 Songs.

Vor dem Auftritt der Böhsen Onkelz unter dem Pseudonym "Los Tioz" auf dem Festival G.O.N.D. wollte echo24.de von den Onkelz-Fans wissen, welches Album der Band sie am meisten mögen. Schließlich hat sich der Sound der Onkelz im Laufe der Zeit von den 1980ern bis heute immer wieder gewandelt.

Böhse Onkelz: Metal, Deutschrock und Keyboard-Einflüsse

Dominierte Anfang der 1990er Jahre auf Alben wie "Es ist soweit" und "Wir ham noch lange nicht genug" noch der Metal in den Onkelz-Liedern, sind Platten wie "Hier sind die Onkelz" und "E.I.N.S." aus den mittleren 1990ern purer Deutschrock. In den Jahren vor der vorübergehenden Auflösung im Jahr 2005 ließen die Böhsen Onkelz vermehrt elektronische Klänge in ihren Sound einfließen - zur Begeisterung der einen, zum Ärger der anderen.

Timo Hofmann (links) aus Leingarten und Steffen Kiederer aus Untereisesheim sind die Organisatoren der G.O.N.D..

Einen Tag vor Heiligabend haben bisher rund 900 Fans an der echo24.de-Umfrage zum besten Album der Böhsen Onkelz teilgenommen. Vorne liegen Kopf an Kopf - wenig überraschend - die beiden Alben mit der größten Gassenhauer-Dichte: "E.I.N.S." und "Heilige Lieder". Mit absoluten Brettern wie "Gehasst, verdammt, vergöttert", "Heilige Lieder" und "Buch der Erinnerung" schafften die Böhsen Onkelz 1992 ihren endgültigen Durchbruch - und erhielten für "Heilige Lieder" erstmals eine Goldene Schallplatte für damals 250.000 verkaufte Einheiten.

Böhse-Onkelz-Album "E.I.N.S": Gänsehautballaden und Überhymnen

Das 1996er Album "E.I.N.S" hat vor allem Hits, Hits und nochmals Hits zu bieten. Sei es die Über-Hymne "Auf gute Freunde", der Killer-Opener "Danket dem Herrn", Gänsehaut-Balladen wie "Koma" und "Zu nah an der Wahrheit" oder mit "Kirche" der wohl direkteste Song der Onkelz-Geschichte. Das aktuelle Album der Böhsen Onkelz, "Memento" aus dem Jahr 2016, liegt auf dem letzten Platz. Für viele Fans kann das erste Album der Onkelz seit der Rückkehr 2014 offenbar nicht an die vorangegangenen Werke anknüpfen.

Bilder: Böhse Onkelz rocken das Frankfurter Waldstadion

Und wie sehen es die beiden Veranstalter der G.O.N.D., Steffen Kiederer aus Untereisesheim und Timo Hofmann aus Leingarten, denen der Coup gelungen ist, die Böhsen Onkelz unter dem spanischen Pseudonym "Los Tioz" im kommenden Jahr für ihr Böhse-Onkelz-Tribute-Festival zu buchen? Kiederer erklärt: "Einen klaren Album-Favoriten habe ich nicht. Meine Lieblingslieder der Onkelz verteilen sich auf unterschiedliche Alben." Zu seinen bevorzugten Stücken zählt er unter anderem "Du kannst alles haben" (Album: "Hier sind die Onkelz", 1995),"Erinnerungen" (Album: "Onkelz wie wir", 1987) und das bereits erwähnte "Auf gute Freunde".

Böhse Onkelz: Rockmusik mit Botschaft

Timo Hofmann sieht es ähnlich: "Die Frage, welches Onkelz-Album für mich das beste ist, bedeutet für mich ungefähr dasselbe, wie wenn man mich fragen würde, ob ich lieber Lamborghini oder Ferrari fahre", erklärt der G.O.N.D-Veranstalter auf Nachfrage von echo24.de. "Sowohl 'Viva los Tioz' als auch 'Hier sind die Onkelz' sind Werke für die Ewigkeit. Aber auch das 'Adios'-Album ist schon alleine wegen der Nummer 'Onkelz vs. Jesus' legendär."

Und wie hält es Hofmann mit den Onkelz-Werken aus den frühen 1990ern? "Das 'Heilige Lieder'-Album gehört für mich genauso in jede Plattensammlung. Darüber hinaus sagte mir vor ein paar Jahren schon mal ein Lehrer, dass er das Doppelalbum 'Schwarz/Weiß' jederzeit im Geschichtsunterricht zum Thema machen könne. Kurz: Für mich gibt es dieses EINE Onkelz-Album nicht, das über den anderen steht. Nahezu alle Alben sind eine Besonderheit auf ihre Weise."

Für Timo Hofmann ist die Sache damit klar: "Damit ergeht ein Aufruf an alle Fans guter deutscher Rockmusik: Hört wieder mehr Onkelz! Diese Bands hat wenigstens noch Botschaften. Und das Ganze verpackt in teils hymnenartige Rock'n'Roll-Stücke: Viva los Tioz!"

Tickets: Böhse Onkelz als "Los Tioz" auf der G.O.N.D.

Noch gibt's Karten für die G.O.N.D. - und zwar hier.

Beste Onkelz-Cover-Band auf der G.O.N.D.

Update 20. Dezember: Die G.O.N.D. ist "ein Festival wie ein Orkan". Wenn die Kult-Veranstaltung im kommenden Juli ihr 15-Jähriges feiert, wird aber ein Sturm der Begeisterung losbrechen, der in Windstärken kaum noch zu messen sein wird. Nicht nur auf der Besucherseite. "Über ein Jahrzehnt haben wir darauf hingearbeitet – jetzt hat es geklappt, unglaublich", sagt Timo Hofmann aus Leingarten, der die G.O.N.D. in Rieden-Kreuth zusammen mit Steffen Kiederer aus Untereisesheim veranstaltet. Denn: 2020 treten erstmals die Böhsen Onkelz auf der G.O.N.D. auf – unter dem Pseudonym "Los Tioz".

Ein konsequenter Schachzug: 2006 fand die G.O.N.D. erstmals statt. Als Festival zu Ehren der Böhsen Onkelz, die sich ein Jahr zuvor – scheinbar für die Ewigkeit – aufgelöst hatten. Mittlerweile ist die G.O.N.D. das größte Tribute-Festival zu Ehren einer Band weltweit. Auf der G.O.N.D. treten sowohl Onkelz-Cover-Bands als auch Rockgruppen mit eigenen Stücken auf. 2014 fanden sich die Onkelz wieder zusammen. Hofmann: "Schon vor der Auflösung sind die Onkelz als 'Los Tioz' aufgetreten. Logisch, dass wir für unser Festival die beste Onkelz-Cover-Band buchen wollen."

Böhse-Onkelz-Mitglieder schon früher auf der G.O.N.D.

Während der Onkelz-Trennung haben Hofmann und Kiederer stetig die Solo-Projekte der einzelnen Band-Mitglieder für die G.O.N.D. angefragt. Onkelz-Schlagzeuger Pe Schorowsky kam für eine Autogrammstunde auf die G.O.N.D., Onkelz-Sänger Kevin Russell war mit Veritas Maximus in Rieden-Kreuth. Hofmann: "Schon das war jeweils ein Ritterschlag." Doch nächstes Jahr ist das Frankfurter Kult-Quartett,  zusammen zwei Stunden auf der G.O.N.D.-Bühne zu erleben "Auf diesen Punkt haben wir seit der ersten G.O.N.D.-Planung im Dezember 2005 hingearbeitet. Da wird ein Traum wahr! Und auch wenn die Onkelz damals Geschichte waren, habe ich mir gesagt: 'Ich werde nicht ins Grab gehen, ohne dass diese Band bei uns auf dem Festival gespielt hat'", erklärt G.O.N.D.-Veranstalter Timo Hofmann.

Doch bis dahin war es ein langer Weg. Hofmann: "Über Jahre haben wir die Onkelz unermüdlich für die G.O.N.D. angefragt." Doch Selbstvertrauen und Ausdauer der G.O.N.D.-Veranstalter sind noch lange nicht genug, schließlich muss auch der Rahmen passen. 2015 spielten die Onkelz am Hockenheimring auf einer der größten Bühnen die je gebaut wurden. "Die Onkelz haben eigene Ansprüche, was die Bühne, Videotechnik und Beschallung angeht. Da mussten wir uns selbst fragen, ob wir eine solche Produktion überhaupt leisten können."

"Los Tioz" auf der G.O.N.D. - ein Großprojekt

Bis zur finalen Unterschrift waren unzählige Details zu klären. "Auch bei der Planung hatten wir schon eine riesige Vorfreude. Klar war es aber erst, als der Vertrag unterschrieben war", erklärt Hofmann. Nach dem Onkelz-Coup reißen die Glückwünsche nicht ab. "Mich erreichen auf allen Wegen Begeisterungsnachrichten." Die Beharrlichkeit über all die Jahre hat sich zur Freude vieler gelohnt – und das "böhse Märchen" wurde wahr.

Kiederer und Hofmann freuen sich, nicht nur als Veranstalter, den Besuchern den bisherigen Höhepunkt ihres Festivals bieten zu können, sondern sind auch als Anhänger der Band überglücklich. Hofmann: "Wir sind immer noch Fans. Die Hingabe der Onkelz-Hörer zur Band gibt es so kein zweites Mal."

G.O.N.D.-Veranstalter wünscht sich "Terpentin"

Mit welchen Songs die Böhsen Onkelz als 'Los Tioz' nach Kreuth kommen, weiß Hofmann nicht. "Die Setlist entscheidet alleine die Band. Ich hoffe aber, dass 'Terpentin' dabei sein wird. Die Textstelle 'Nicht am Rand, sondern mittendurch' trifft auch auf mich und die G.O.N.D. zu."

Noch ist nicht klar, an welchem Tag der G.O.N.D., die vom 8. bis 12. Juli stattfindet, die Böhsen Onkelz auftreten werden. Falls es der Samstag wird, hätte Timo Hofmann noch einen Grund mehr zur Freude: "Dann könnte ich während des Konzerts in meinen Geburtstag reinfeiern." Und dann würde gleich der nächste Traum wahr werden.

Tickets für den Los-Tioz-Auftritt auf der G.O.N.D.

NOCH gibt es Karten für die G.O.N.D. 2020. Und zwar im G.O.N.D.-Online-Shop.

Böhse Onkelz: Es gibt NOCH Tickets für die G.O.N.D.

Update 9. Dezember: Zuerst die gute Nachricht für alle Fans der Böhsen Onkelz: "Es gibt noch Tickets", erklärt Timo Hofmann aus Leingarten, der zusammen mit Steffen Kiederer aus Untereisesheim die G.O.N.D., das größte Tribute-Festival weltweit zu Ehren einer einzigen Band in Rieden-Kreuth veranstaltet. Die Betonung liegt ganz klar auf dem "Noch".

Denn seit die Macher der G.O.N.D. am Freitag bekanntgegeben haben, dass auf dem Festival in der Zeit vom 8. bis 12. Juli im kommenden Jahr die Böhsen Onkelz unter dem Pseudoym "Los Tioz" auftreten werden, reißen die Reaktionen von Fans und aus dem Umfeld der beiden Veranstalter nicht ab. Hofmann: "Die Resonanz ist absolut gewaltig. Das ist wie bei einem Schneeball, der langsam zur Lawine wird. Ich komme kaum hinterher, alle Glückwünsche, die mich per Facebook, WhatsApp und per Telefon erreichen, zu beantworten."

Mit den Böhsen Onkelz gelingt den G.O.N.D.-Veranstaltern ein riesiger Coup

Kein Wunder: Mit der Verpflichtung der Böhsen Onkelz für die G.O.N.D. ist den beiden Veranstaltern ein riesiger Coup gelungen. Die Böhsen Onkelz zählen zu den größten Rockbands Deutschlands. Ihre Reunion-Konzerte 2014 am Hockenheimring vor zwei Mal 95.000 Besuchern waren in wenigen Stunden ausverkauft. Und zum Abschiedskonzert im Juni 2005 kamen sogar 120.000 Onkelz-Fans an den Lausitz-Ring.

Hofmann berichtet: "Seit Freitag herrscht hier absoluter Ausnahmezustand. Nichts ist mehr, wie es vorher war. Hier geht auch für mich ein Traum in Erfüllung, für den unermüdlich, trotz teilweise massivem Gegenwind und harten Zeiten, gearbeitet und gekämpft wurde." Und Steffen Kiederer erklärt auf seiner Facebook-Seite: "Es ist toll zu lesen, dass sich soooo viele mit uns freuen." Gut möglich, dass die Karten rasch vergriffen sein werden. Wer die Böhsen Onkelz als "Los Tioz" auf der G.O.N.D. erleben will, sollte sich am besten beeilen...

Böhse-Onkelz-Mitglieder waren schon auf der G.O.N.D. zu Gast

Erstmeldung 6. Dezember: Die Fans hoffen schon seit Jahren, die Gerüchteküche brodelt: Seit 2006 ist die G.O.N.D., die größte Onkelz-Nacht Deutschlands, DIE Kult-Veranstaltung für alle Deutschrock-Fans. Das in Rieden-Kreuth stattfindende Festival zu Ehren der Böhsen Onkelz ist mittlerweile mit rund 20.000 Zuschauern jährlich sogar die größte Tribute-Veranstaltung zu Ehren einer einzigen Musikgruppe weltweit.

In der Vergangenheit waren schon Original-Mitglieder der Böhsen Onkelz auf der G.O.N.D. zu Gast. Zwischen der Auflösung der Böhsen Onkelz 2005 und der Reunion 2014 sorgte nicht zuletzt die G.O.N.D. dafür, dass die Böhsen Onkelz mit ihren sozialkritischen Texten nicht in Vergessenheit gerieten. Und heute ließen die G.O.N.D.-Veranstalter die Bombe platzen! Denn: Die Sensation ist perfekt!

Böhse Onkelz als Los Tioz 2020 auf der G.O.N.D.

Auf der offiziellen Facebook-Seite und dem Instagram-Account der G.O.N.D. ging ein Video online, das unter anderem ein Bild der Böhsen Onkelz mit dem Zusatz "Los Tioz" zeigt. Zum 15-Jahre-Jubiläum der G.O.N.D. in Rieden Kreuth wird "die authentischste Onkelz-Coverband der Welt auftreten". Da die Böhsen Onkelz bereits unter dem Pseudonym "Los Tioz" im Jahr 2003 auf Club-Tour gingen und sie unter demselben Namen schon auf einer kleinen Bühne auf dem Böhse-Onkelz-Festival "Matapaloz" in Leipzig aufgetreten sind, lässt dies nur einen Schluss zu: Die Böhsen Onkelz sind die Headliner auf dem Tribute-Festival G.O.N.D., das im kommenden Jahr vom 8. bis 12. Juli in Rieden-Kreuth sein 15-Jähriges feiert!

Die Macher hinter der G.O.N.D. in Rieden-Kreuth zu Ehren der Böhsen Onkelz sind von Beginn an die Deutschrock-Fans Timo Hofmann aus Leingarten und Steffen Kiederer aus Untereisesheim. Aus einem beschaulichen Open-Air haben die beiden Festival-Organisatoren mittlerweile eine Veranstaltung gemacht, die aus der Deutschrock-Szene nicht mehr wegzudenken ist. Auch die Kult-Rocker Frei.Wild hatten auf der G.O.N.D. bereits umjubelte Auftritte.

Die Böhsen Onkelz treten als "Los Tioz" auf der G.O.N.D. 2020 auf.

Und offenbar geht mit der Verpflichtung der Böhsen Onkelz für die G.O.N.D. nicht nur für Kiederer und Hofmann ein langehegter Wunsch in Erfüllung. Im heute veröffentlichten Video erklären die beiden: "Ein Traum wird wahr – für uns selbst und alle G.O.N.D.-Besucher".

G.O.N.D. 2020: Fans der Böhsen Onkelz sind schon jetzt begeistert

Und gerade den Deutschrock-Fans hätte man heute, am Nikolaus-Tag, kaum eine größere Freude machen können. Auf der G.O.N.D.-Facebook-Seite kennt die Freude der Onkelz-Fans keine Grenzen: "Unfassbar, was ihr auf die Beine stellt", schreibt eine Userin an die Organisatoren Timo Hofmann und Steffen Kiederer gerichtet. Ein Deutschrock-Fan schreibt "Gänsehaut". Ein weiterer User kann es kaum fassen: "Ganz ehrlich: Ich hätte niemals damit gerechnet."

Wenn im Juli die "Wir woll’n die Onkelz hör’n"-Rufe in Rieden-Kreuth auf der G.O.N.D. erklingen, treten dann erstmals die Böhsen Onkelz selbst vors Publikum und spielen ihre Kult-Lieder, die bislang dort lediglich von Cover-Bands vorgetragen wurden.

G.O.N.D. 2020 mit den Böhsen Onkelz

Tickets für die G.O.N.D. 2020 gibt's hier.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare