Viel zu schnell

Unglaublich: Raser mit rund 200 km/h vor Tunnel geblitzt

+
  • schließen

Geschwindigkeitskontrollen auf der Autobahn A81 mit erschreckendem Ergebnis.

Nein, die A81 ist wirklich nicht der Hockenheimring. Auch wenn manche Autofahrer das anscheinend glauben. Wie sonst ist es zu erklären, dass innerhalb von lediglich zwei Stunden bei einer Geschwindigkeitsmessung der Verkehrspolizei Weinsberg auf der A81 kurz vor dem Tunnel Hölzern gleich neun Fahrzeuge in der Nacht zum Montag geblitzt wurden, die mindestens 39 Kilometer pro Stunde schneller gefahren sind, als die dort erlaubten 100 Kilometer pro Stunde?

Damit dürften all diese Fahrer demnächst deutlich langsamer unterwegs sein: nämlich zu Fuß! Denn bei einer Überschreitung dieser Größenordnung - auch nach Abzug der Toleranz - sieht der Strafkatalog ein Fahrverbot vor. Trauriger Spitzenreiter: ein Fahrer wurde mit 192 Km/h erwischt. Abzüglich der Toleranz fuhr er 86 km/h zu schnell. Laut aktuellem Bußgeldkatalog erwarten ihn damit 600 Euro Strafe und ein dreimonatiges Fahrverbot.

Die Top-Themen in Heilbronn und der Region 

Mehr zum Thema: 

Frech: Betrunkener Radfahrer beißt Polizeibeamten

Gefährlicher Schlafplatz: Betrunkener macht ein Nickerchen auf der Fahrbahn

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare