In Pkw geprallt

Motorradfahrer rutscht in Gegenfahrbahn - schwer verletzt

+
Symbolbild.
  • schließen

Der Mann prallt mit seiner Maschine in ein anderes Fahrzeug.

Bei einem Unfall auf der Kreisstraße 2092 bei Beilstein ist ein 28-Jähriger schwer verletzt worden. Der Motorradfahrer stürzte in einer Rechtskurve und rutschte mit seiner Aprilla in einen entgegenkommenden Mitsubishi.

Der Mann war am Samstag gegen 15,35 aus Richtung Gronau kommend in Richtung Prevorst unterwegs. Nach dem Aufprall auf den Pkw knallte er noch gegen eine Leitplanke. Warum der Motorradfahrer die Kontrolle verlor, ist noch unklar. Der 41-jährige Autofahrer kam mit dem Schrecken davon.

Die Top-Themen in Heilbronn und der Region 

Mehr zum Thema:

Scheunenbrand: 220 Ferkel qualvoll verendet

Nach Schlägerei: Voll besoffen Helfer angegriffen

Horror-Unfall: Frau schwebt in Lebensgefahr

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare