Polizei sucht zeugen

Total daneben: Spiegel abgetreten und barfuß aufs Auto geklettert

+
Symbolbild.
  • schließen

Zu viel Energie? Ein etwa 30-Jähriger findet in Pfedelbach ein ziemlich bescheuertes Ventil, um sich auszutoben. 

Warum macht man so etwas? Seine überschüssige Energie hat ein Mann am Sonntag gegen 22.30 Uhr offensichtlich an einem in der Pfedelbacher Millöckerstraße geparkten Dacia Duster ausgelassen. 

Der bislang unbekannte, zirka 30 Jahre alte Täter trat beide Außenspiegel und das Kennzeichen des PKW ab. Außerdem stieg er barfuß auf die Motorhaube, sodass diese dabei eingedellt wurde.

Zeugen beschrieben den Mann als etwa 1,70 Meter groß und schlank. Der Mann hat blond-braunes, kurzrasiertes Haar und spricht akzentfreies Deutsch. Zeugen, die Hinweise auf die Identität des Täters geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Öhringen unter der Telefonnummer 07941/9300in Verbindung zu setzen.

Die Top-Themen in Heilbronn und der Region 

Mehr zum Thema: 

Autogeburt: Ungewöhnlicher Polizei-Einsatz

Gegen Baum geprallt: 22-Jähriger nach Unfall verstorben

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare