Vorhersage für Sommer-Wetter 2020

Steht uns ein Rekord-Sommer bevor? Experten veröffentlichen Wetter-Prognose

  • echo24.de Redaktion
    vonecho24.de Redaktion
    schließen

In Wetter-Prognosen für 2020 sagen Experten neue Rekorde vorher. Und das kann direkten Einfluss auf Baden-Württemberg haben. Steht ein Hitze-Sommer bevor?

  • Am 1. Juni ist meteorologischer Sommeranfang.
  • Der Britische Wetterdienst Met Office hat eine Prognose für das Wetter 2020 veröffentlicht.
  • Nach einer Prognose von Met Office könnte 2020 neue Hitzerekorde bringen.

Wettervorhersage für 2020: Deutschland könnte neue Hitzerekorde erleben

Der meteorologische Sommeranfang am 1. Juni rückt immer näher und damit auch die Frage: Wie wird das Sommer-Wetter in Baden-Württemberg und deutschlandweit? Wird es zu nass und kalt, sind Sonnenanbeter und Grill-Fans enttäuscht. Doch wird es zu heiß und trocken, kann das weitreichende Folgen für Natur und Landwirtschaft haben. Bereits Ende 2019 haben Wetterexperten erste Prognosen für den Sommer 2020 getroffen - und wenn diese eintreten, könnte es für Deutschland ein Rekord-Sommer werden.

Die Wetterexperten des Britischen Wetterdienst Met Office haben schon Ende 2019 eine Prognose veröffentlicht, die die globalen Temperaturabweichungen für das Jahr 2020 beschreibt. Der Britische Wetterdienst Met Office ist der nationale meteorologische Dienst des Vereinigten Königreichs und vergleichbar mit dem Deutschen Wetterdienst (DWD). Klar ist: Diese Temperaturabweichungen würden auch das Sommer-Wetter für Baden-Württemberg beeinflussen!

Sommer 2020: Experten sagen Hitzerekorde vorher - auch Deutschland betroffen

Doch was genau sagt die Prognose für den Sommer 2020 aus? Wie wetter.net berichtet, soll 2020 neue Hitzerekorde bringen! Es könnte nach Vorhersagen von Met Office sogar das "zweitwärmste Jahr seit Beginn der globalen Messungen im Jahr 1850 werden". Warum diese Prognose durchaus zutreffen könnte?

Diplom-Meteorologe Dominik Jung vom Wetterdienst Q.met erklärt gegenüber wetter.net: "Wie gut diese Prognosen sein können, sieht man an der Prognose von Ende 2018 für das Jahr 2019. Damals hatten die Kollegen aus Großbritannien für 2019 eine Abweichung von 1,10°C prognostiziert. Aktuell liegen wir bei 1,11,°C. Das war wirklich eine hervorragende Prognose. " Das bedeutet: Wenn die Prognosen von Met Office auch 2020 zutreffen, könnte Deutschland - und Baden-Württemberg - einen Sommer mit Hitzerekorden erleben.

Für das Sommer-Wetter 2020 gibt es bereits erste Prognosen - und die sagen Hitzerekorde voraus.

Wetter in Baden-Württemberg: Bereits 2019 Rekord-Jahr mit Sommer-Hitze

Zu heiß, zu nass, zu kalt: Bereits 2019 erlebte Baden-Württemberg einen wilden Wetter-Mix. Vom verregneten Mai bis zum heißen Sommer war alles dabei - in Waghäusel-Kirrlach kletterte das Thermometer sogar auf heiße 39,8°C! Am Ende ging 2019 als das drittwärmste Jahr seit dem Beginn der regelmäßigen Wetteraufzeichnung 1881 in die Wetter-Geschichte ein.

Rubriklistenbild: © Pixabay

Das könnte Sie auch interessieren