Auf L1105

Schwerer Unfall mit drei Autos - mehrere Verletzte

+
An dem Unfall waren drei Fahrzeuge beteiligt.
  • schließen

Zwischen Leingarten und Nordheim kommt es auf der L1105 zu einem folgenschweren Crash.

+++Update: 16.15 Uhr Nordheim: Verkehrsunfall auf L1105

Am Freitag, gegen 13.10 Uhr fuhr ein 48-jähriger BMW-Fahrer auf der L 1105 von Nordheim in Richtung Leingarten. Auf Höhe der Aussiedlerhöfe Denzler wollte er nach links abbiegen und bremste sein Fahrzeug ab. Ein hinter ihm fahrender Mercedesfahrer bemerkte dies zu spät und fuhr auf den BMW auf.

Dadurch wurde der BMW auf die Gegenfahrbahn geschleudert, auf welcher gerade eine 53-jährige Fiat-Fahrerin unterwegs war. Hierbei kam es zum Frontalzusammenstoß des BMW mit dem Fiat. Bei dem Unfall, bei welchem Sachschaden in Höhe von ca. 40.000 Euro entstand, wurde der BMW-Fahrer schwer, der Fahrer und die Fahrerin der anderen Autos leicht verletzt.

+++Ursprungsmeldung 14.54 Uhr

Auf der L1105 ist es zwischen Nordheim und Leingarten am Freitagvormittag zu einem schweren Unfall gekommen. Nach ersten Informationen der Polizei wurden mehrere Personen verletzt.

An dem Unfall waren insgesamt drei Fahrzeuge beteiligt.

Mehr Polizeimeldungen

Unfassbare Summe erbeutet: "Wunderheilerin" haut Seniorin mit dreistem Betrug übers Ohr

Nach Rettungsaktion von Jungtieren: Hoffnung auf Happy-End für Katzen-Mama

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare