Glück im Unglück

Fahrzeug kommt von Straße ab - Wohnwagen zerschmettert an Baum

+
  • schließen

Das Gespann kommt von der Fahrbahn ab. Das Zugfahrzeug schießt zwischen zwei Bäumen hindurch, der Wohnanhänger wird zerschmettert.

Die Polizei-Meldung liest sich wie eine Action-Film-Szene: Ein Wohnwagengespann kommt am Samstag zwischen Bad Wimpfen und Heilbronn-Biberach links von der Fahrbahn ab. Ursache: unklar. 

Das Zugfahrzeug schleudert zwischen zwei Bäumen hindurch, der Wohnanhänger wird an einem der beiden Bäume vollkommen zerschmettert. Der 55-jährige Fahrer sowie dessen Beifahrerin bleiben unverletzt. Nach ersten Schätzungen beläuft sich der Sachschaden auf etwa 15.000 Euro.

Weitere Polizei-Meldungen aus der Region

In Ludwigsburg hat eine türkische Hochzeit einen Großeinsatz der Polizei ausgelöst. Der Autokorso der Partygesellschaft legte zeitweise den Verkehr in der Innenstadt lahm. 

Am Samstag hat sich ein 61-jähriger Mann mit Brennspiritus übergossen - und anschließend angezündet. 

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare