Der Senior kommt in eine Klinik

Radfahrer (73) von Pkw erfasst und schwer verletzt

+
Symbolbild.
  • schließen

Bei Bad Rappenau wird ein Radfahrer ohne Helm von einem Auto erfasst.

Schwere Verletzungen erlitt ein Radfahrer bei einem Unfall am Montagabend bei Bad Rappenau-Bonfeld. Der 73-Jährige radelte kurz nach 21 Uhr auf der Straße von Biberach in Richtung Bonfeld, als er vom Pkw eines in gleicher Richtung fahrenden 42-Jährigen von hinten erfasst wurde. 

Bei Unfall schwer verletzt: Radfahrer trug keinen Helm

Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Mann auf die Windschutzscheibe des Renaults geschleudert und anschließend nach vorn auf die Fahrbahn und in den Grünstreifen wieder abgeladen.

Er trug dunkle Kleidung und keinen Helm. Aufgrund der Schwere der Verletzungen musste der Radfahrer vom Rettungsdienst zur stationären Behandlung in eine Klinik gefahren werden.

Mehr Polizeimeldungen

Unfall mit drei Fahrzeugen: L1115 am Vormittag gesperrt

Einfach ekelhaft! Eier und Fäkalien in Heilbronn

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare