Mit eingeschaltetem Blaulicht

Rettungswagen im Einsatz knallt in Pkw

1 von 1
Ein Rettungswagen. Foto: Carsten Rehder/Archiv
  • schließen

Trotz Ausweichmanöver konnte ein Zusammenstoß nicht verhindert werden.

Ein Unfall zwischen einem Rettungswagen und einem Pkw ging am Sonntagmorgen in Bad Mergentheim zum Glück glimpflich aus. Der RTW war im Einsatz über "Rot" gefahren und mit einem Pkw kollidiert.

Der 22-jährige Fahrer des Rettungswagens befuhr zusammen mit dem Notarzt die Igersheimer Straße in Richtung Ortsausgang zu einem medizinischen Notfall. Die Einsatzfahrt wurde durch das eingeschaltete Blaulicht angezeigt.

Auf Höhe der Einmündung Igersheimer Straße/Milchlingsstraße zeigte die Ampel "Rot" für den 22-Jährigen. Von rechts aus der Milchlingstraße befuhr eine 34-Jährige mit ihrem PKW und wollte in Richtung Stadtmitte fahren.

Trotz eines Ausweichmanövers kam es zu einem Zusammenstoß zwischen den beiden Fahrzeugen. Bei dem Unfall wurde niemand verletzt. Der Schaden an den beiden Fahrzeugen beläuft sich auf circa 15.000 Euro.

Mehr zum Thema:

Gruselig: Fünf Friedhöfe, die Sie das Fürchten lehren

Halloween: Bei Streichen an Straftaten denken

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare