Zu tief ins Glas geschaut

Mann entblößt sich mehrmals - Polizei nimmt ihn in Gewahrsam

+
Symbolbild
  • schließen

Gleich zwei Mal fiel der Mann durch sein Verhalten bei der Polizei auf.

Ganz schön auffällig zeigte sich ein 29-Jähriger Mann am Montagabend in Bad Friedrichshall. Die Polizei musste anrücken und es blieb nicht nur bei einem Vorfall. 

Bad Friedrichshall: Mann pöbelt Bewohner an und entblößt sich 

Am Montagabend pöbelte der Mann in der Paracelsusstraße im Stadtteil Plattenwald Bewohner auf einem Balkon an. Dabei entblößte er sich vor den Umherstehenden und musste durch die Polizei in Gewahrsam genommen werden. 

Bad Friedrichshall: Mann randaliert in Discounter und entblößt sich erneut

Am Dienstagnachmittag fiel der gleiche Mann in der Industriestraße in Kochendorf auf. Er hatte wohl in einem Lebensmitteldiscounter randaliert. Ein wenig später konnte die Polizei den Mann an einer nahe gelegenen Bushaltestelle schlafend antreffen. 

Da er auch hier versuchte, sich zu entblößen, musste der Mann erneut in Gewahrsam genommen werden. In beiden Fällen war der Mann deutlich betrunken.

Auch interessant:

Schwerer Unfall: Mann fährt auf gerader Strecke gegen Baum

Dielheim: Mädchen (6) rennt auf die Straße und wird von Auto frontal getroffen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare