Eine Streife findet das Kind

Großeinsatz in Backnang: Vierjähriger an Fluss vermisst gemeldet 

In Backnang wurde ein Vierjähriger in der Nähe eines Flusses als vermisst gemeldet. Es kommt zum Großeinsatz von Feuerwehr, Rettungsdienst, DLRG und der Polizei.
+
Feuerwehr, Rettungsdienst, DLRG und der Polizei kommen zum Einsatz.
  • echo24.de Redaktion
    vonecho24.de Redaktion
    schließen

In Backnang wird ein Vierjähriger in der Nähe eines Flusses als vermisst gemeldet. Es kommt zum Großeinsatz von Feuerwehr, Rettungsdienst, DLRG und der Polizei.

  • Ein Vierjähriger löst in Backnang einen Großeinsatz aus.
  • Feuerwehr, Rettungsdienst, DLRG und der Polizei rücken aus. 
  • Eine Polizeistreife findet den kleinen Jungen. 

Backnang: Großeinsatz wegen vermisstem Vierjährigen an Fluss 

Große Sorge in Backnang am Sonntagnachmittag! Ein Vierjähriger löst dort gegen 14 Uhr einen Großeinsatz der Einsatzkräfte aus. 

Weil der Kleine im Bereich der Bleichwiese am Fluss als vermisst gemeldet  wurde, rücken Rettungskräfte von Feuerwehr, Rettungsdienst, DLRG und der Polizei an. Auch ein Polizeihubschrauber beteiligt sich an der Suche.

Dann die Erleichterung: EinePolizeistreife findet das Kind noch in der Umgebung wohlauf und bringt es zu seinen Eltern.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema