Heikle Momente in der 1. Folge?

Als dieser Kandidat aussteigt, fällt der neuen „Bachelorette“ alles aus dem Gesicht

  • Julia Thielen
    vonJulia Thielen
    schließen

Melissa Damilia ist die neue „Bachelorette“. In der gleichnamigen RTL-Show sucht sie unter 20 Kandidaten ihren Traummann. Doch mit einem gibt es von Beginn an Probleme.

Puh - was eine Achterbahnfahrt der Gefühle, die „Die Bachelorette“ gleich zu Beginn der gleichnamigen RTL-Show durchleben muss. Melissa Damilia lernt in der ersten Folge, die als Preview exklusiv bei TV Now Premium (kostenpflichtig) zu sehen ist, alle Kandidaten kennen. Die 20 Männer buhlen auf Kreta um das Herz der schönen Stuttgarterin. Doch bei einem fällt Melissa Damilia schon alles aus dem Gesicht, als sie ihn zum ersten Mal sieht. Denn als Kandidat Leander aus dem Auto steigt, wird der „Bachelorette“ sofort klar, dass die gemeinsame Vergangenheit einer neuen Liebe im Weg stehen könnte.

„Die Bachelorette“: Melissa Damilia lernt Kandidaten kennen - mit einem gibt es ein Problem

Eigentlich ist der Sendestart für „Die Bachelorette“ erst für den 14. Oktober angesetzt. Ab da wird die Show um die berühmten Rosen jeden Mittwoch um 20.15 Uhr ausgestrahlt. Doch Fans der Sendung, die die erste Folge nicht mehr erwarten können, können diese schon vorab auf TV Now Premium kostenpflichtig streamen. Und sie dürften gleich von Beginn an mitfiebern, welcher der 20 Single-Männer das Herz der „Bachelorette“ erobern kann. Weil sich einer womöglich direkt selbst aus dem Rennen nimmt. Aber auch, weil schon der Trailer Spannung für die siebte Staffel der RTL-Sendung „Die Bachelorette“ versprach.

Aber ganz von vorn: Denn vor Leander versuchen schon andere Kandidaten einen möglichst guten Eindruck bei „Bachelorette“ Melissa Damilia zu hinterlassen und mit ihr zum ersten Mal zu flirten. Die Bandbreite der Auswahl für die Brünette mit dem hinreißenden Lächeln wird für sie wohl zur Qual der Wahl werden. Vom hypernervösen, aber niedlichen Geschenkemacher, über den Macho mit den überheblichen Sprüchen bis zum tätowierten Riesen mit dem großen Herz - unterschiedlicher könnten die Kandidaten bei „Die Bachelorette“ kaum sein.

„Bachelorette“ Melissa Damilia: Viele Kandidaten mit Potenzial - Traummann dabei?

Melissa Damilia scheint von Beginn an von mehreren Männern ziemlich angetan zu sein. „Was für schöne Augen“, schwärmt die mittlerweile 25-Jährige gleich mehrfach über die Kandidaten. „Ich war wie hypnotisiert.“ Auch kleine Aufmerksamkeiten wie von Kandidat Alex, der eine Polaroidkamera mitbringt, freuen „Die Bachelorette“. Und das, obwohl dem Essener sogar ein Fauxpas unterläuft - er vergisst beinahe, sein Geschenk auch tatsächlich an Melissa Damilia zu überreichen.

Doch nicht alle Kandidaten können bei der „Bachelorette“ auf Anhieb punkten. Auch wenn die Stuttgarterin mit dem „süßen Image“ wie ihre Freundinnen sie bezeichnen, zu Beginn erst einmal höflich bleibt - bei dem ein oder anderen Single-Mann lässt sie doch eher Zweifel durchblicken. „Ich weiß nicht, ob mir das jetzt vielleicht zu viel war“, sagt Melissa Damilia beispielsweise über Kandidat Emre Özcan. Der redefreudige Münchner macht gleich in Folge eins von „Die Bachelorette“ lautstark von sich hören.

„Bachelorette“: Bei diesem Kandidaten fällt Melissa Damilia alles aus dem Gesicht

Keiner allerdings verstört „Bachelorette“ Melissa Damilia so wie er: Leander. Als der 22-Jährige aus dem Auto steigt, fällt der „Bachelorette“ ihr sonst so schönes Lächeln buchstäblich aus dem Gesicht. Melissa Damilia schlägt sich die Hände verzweifelt vors Gesicht. Denn mit dem Aachener verbindet die 25-Jährige eine gemeinsame Vergangenheit. Und das, obwohl sich beide offenbar nie persönlich begegnet sind.

Leander Sacher sorgte für den ersten Schock von „Bachelorette“ Melissa Damilia.

Leander ist ein guter Freund von meinem Ex-Partner“, erklärt Melissa Damilia ihre erschrockene Reaktion anschließend. Und auch Leander erkennt darin ein Problem. Beide sind sich einig: „Da müssen wir auf jeden Fall drüber reden.“ Für Leander eine schwere moralische Entscheidung. Kann er mit der Ex eines Freundes anbandeln? Noch dazu öffentlich im Fernsehen? Mit dem Kumpel besprechen kann sich der 22-Jährige jedenfalls nicht während der RTL-Show.

„Bachelorette“: Dilemma mit Kandidat Leander - Melissa Damilia geschockt

Auch die anderen Kandidaten sehen das Dilemma von Leander. Sie raten ihm, zu entscheiden, ob es ihm das wert ist. „Die Bachelorette“ jedenfalls scheint trotz des ersten Schocks nicht gänzlich abgeneigt von Leander. „Ich finde, er ist sehr, sehr attraktiv. Aber die Situation ist nicht schön.“

Ob der gemeinsame Weg bei „Die Bachelorette“ schon endet bevor er überhaupt angefangen hat oder ob sich Kandidat Leander am Ende doch ins Herz von Melissa Damilia schleicht, seht ihr ab kommenden Mittwoch, 14. Oktober, immer um 20.15 Uhr bei RTL. Natürlich auch, an wen in der ersten Nacht der Rosen die Blumen gehen und wer leer ausgeht.

Rubriklistenbild: © TVNOW / Arya Shirazi

Das könnte Sie auch interessieren