Am Mittwoch, 26. Juni

Achtung! Sperrung der B293 bei Schwaigern wegen Arbeiten an Lärmschutzwand

+
Am Mittwoch wird die B293 bei Schwaigern halbseitig gesperrt.
  • schließen

Bei Schwaigern werden Arbeiten an der Lärmschutzwand durchgeführt - und das hat Auswirkungen auf der Verkehr auf der B293: eine Spur muss gesperrt werden.

Wer am Mittwoch, 26. Juni, mit dem Auto auf der B293 unterwegs ist, sollte besser etwas mehr Zeit einplanen - oder eine Ausweichroute nutzen. Denn: Ab 8.30 Uhr muss die B293 bei Schwaigern halbseitig gesperrt werden. Der Grund: An der Lärmschutzwand werden Instandsetzungsarbeiten durchgeführt!

B293 bei Schwaigern: Halbseitige Sperrung wegen Arbeiten an Lärmschutzwand

Für die Arbeiten an der B293 muss ein Mobilkran eingesetzt werden - dieser wird die Lärmschutzelemente aus Beton einheben. Da der Kraneinsatz einen gewissen Platz benötigt, wird ab 8.30 Uhr ein Fahrstreifen gesperrt.

Der Verkehr auf der B293 bei Schwaigern wird in dieser Zeit durch eine Ampel geregelt. Im Laufe des Tages soll diese wieder abgebaut werden und beide Spuren wie gewohnt zur Verfügung stehen.

Auch interessant

A6 Sperrung: Bilder zeigen Sprengung der alten Neckartalbrücke

Fahrverbote in Tirol: Tausende Maut-Umfahrer zurückgeschickt

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare