Freitagnachmittag

Motorrad-Unfall auf B292: 63-Jähriger lebensgefährlich verletzt!

Auf der B292 hat sich ein Unfall ereignet, bei dem ein Mann lebensgefährlich verletzt wurde.
+
Auf der B292 hat sich ein Unfall ereignet, bei dem ein Mann lebensgefährlich verletzt wurde.
  • Tobias Becker
    vonTobias Becker
    schließen

Ein Mann stürzte auf der B292 mit seinem Motorrad und verletzte sich dabei lebensgefährlich.

• Auf der B292 ereignete sich am Freitag ein schlimmer Unfall.
• Ein 63-Jähriger stürzte mit seinem Motorrad.
• Er verletzte sich lebensgefährlich.

Haßmersheim/B292: 63-Jähriger bei Unfall lebensgefährlich verletzt!

Schönes Wetter, ein Brückentag - klar, dass an diesem Freitag viele Menschen unterwegs waren. Zu Fuß, mit dem Fahrrad und auch per Motorrad. Allerdings steigert das in der Regel auch die Unfallwahrscheinlichkeit und so gab es auch einen heftigen Unfall auf der B292 in Richtung Haßmersheim. Um 17.21 Uhr wurde der Unfall gemeldet. Aber was war passiert? 

Ein 63-jähriger Motorradfahrer fuhr mit seiner Kawasaki die B292 entlang, als er in einer lang gezogenen Kurve zu Fall kam. Vermutlich kam er ohne Einfluss einer anderen Person zu Fall. Beim Sturz zog er sich lebensgefährliche Verletzungen zu und er wurde mit dem Rettungshubschrauber in ein Klinikum geflogen.

Zur Unfallaufnahme und anschließender Bergung musste die B292 für eine Stunde voll gesperrt werden. 

In der Region gab es auch tödliche Unfälle

Auf dem Hockenheimring gab es ebenfalls einen Unfall. Es waren drei Fahrzeuge beteiligt. Am Ende starb ein Mann noch an der Rennstrecke.
Und auf der A6 kam es zu einem schweren Unfall in Richtung Heilbronn. Bei dem Crash kam ein Audifahrer ums Leben.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema