Unfall auf der B27 bei Talheim

Autofahrer überholt riskant und mit schlimmen Folgen: 19-Jähriger schwer verletzt

+
Ein Überholmanöver führte am Montagnachmittag zu einem Unfall auf der B27 bei Talheim.
  • schließen

Wer überholt, sollte dabei andere nicht gefährden: In Talheim verletzte sich ein Motorradfahrer schwer, weil ein Pkw überholte.

Das riskante Überholmanöver eines Autofahrers führte am Montagnachmittag dazu, dass sich ein 19-Jähriger auf der B27 bei Talheim schwer verletzte. Er war auf der Alte Lauffener Straße in Richtung Lauffen unterwegs und bog auf die B27 ein.

Unfall bei Talheim: Motorradfahrer wird schwer verletzt

Zum gleichen Zeitpunkt überholte ein 39-Jähriger mit seinem Pkw. Er fuhr dabei über Sperrflächen. Der Motorradfahrer versuchte nicht mit dem Pkw zusammenzustoßen und stürzte dabei. Durch den Sturz verletzte sich der 19-Jährige schwer.

Mehr Polizeimeldungen

Zwischen Sindringen und Friedrichsruhe: Lkw kommt von Fahrbahn ab und stürzt Böschung hinab

Ungebetener Gast: Seniorin ertrappt Einbrecher in eigenem Schlafzimmer

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare