B27 bei Kornwestheim dicht

Autofahrer aufgepasst: Vollsperrung der B27 am Wochenende

  • Isabel Ruf
    vonIsabel Ruf
    schließen

Autofahrer aufgepasst: Im Rahmen der Bauarbeiten für die neue Gumpenbachbrücke an der B27 bei Kornwestheim steht eine Vollsperrung an. Am Wochenende ist die Strecke dicht. 

  • Derzeit laufen die Bauarbeiten für die neue Gumpenbachbrücke an der B27 bei Kornwestheim.
  • Jetzt stehen die Betonierarbeiten für die Fahrbahnen an. 
  • Für diese Bauarbeiten muss die B27 in Richtung Ludwigsburg voll gesperrt werden. 

Autofahrer aufgepasst: Am Wochenende Vollsperrung der Bundesstraße bei Kornwestheim

Seit Januar diesen Jahres laufen bei Kornwestheim die Bauarbeiten für das östliche neue Brückenbauwerk der Gumpenbachbrücke an der B27. Die Bauarbeiter sind fleißig: Die Arbeiten für das neue Brückenbauwerk in Seitenlage sind inzwischen weit fortgeschritten. Deshalb ist jetzt der nächste Schritt angesagt: Es stehen die Betonierarbeiten für die Fahrbahnplatte sowie für die Längs- und Querträger für die Brücke auf dem Plan. 

Außerdem müssen die Fahrbahn-Teile vor und nach dem bestehenden Brückenbauwerk erneuert werden. Weil der Zustand der Fahrbahn so schlecht war, musste die zulässige Höchstgeschwindigkeit im Baustellenbereich in den vergangenen Wochen auf 30 Stundenkilometer verringert werden. 

Arbeiten auf der B27 bei Kornwestheim – Vollsperrung in Richtung Ludwigsburg

Am Wochenende steht jetzt eine Vollsperrung der B27 an, um diese Arbeiten durchführen zu können. Die Sperrung betrifft die Strecke in Fahrtrichtung Ludwigsburg. Diese ist von Freitag, 28. August 2020, ab 17.30 Uhr bis Sonntag, 30. August 2020, gegen 18 Uhr also dicht!

Für Autofahrer wird während der Vollsperrung am Wochenende eine Umleitung eingerichtet. Der Verkehr in Richtung Ludwigsburg wird an der Anschlussstelle Kornwestheim-Mitte ausgeleitet. Anschließend geht es für die Autofahrer über die Zeppelinstraße beziehungsweise Theodor-Heuss-Straße auf die Stuttgarter Straße beziehungsweise Ludwigsburger Straße. Am Zubringer zur Anschlussstelle Ludwigsburg-Süd wird der Verkehr dann zurück auf die B27 geleitet.

Vorsicht, Autofahrer: Wegen Bauarbeiten ist die B27 bei Kornwestheim am Wochenende voll gesperrt.

Zudem gibt es eine großräumige Umleitung des Verkehrs in Richtung Ludwigsburg über die B10 beziehungsweise die B27a auf die A81 nach Ludwigsburg. Entsprechende Hinweistafeln werden eingerichtet. Durchgeführt werden die Arbeiten durch das Regierungspräsidium Stuttgart. 

B27 bei Kornwestheim voll gesperrt – weitere Baustellen in der Region Heilbronn

Ebenfalls im Zeitraum vom 28. bis 30. August 2020 wird die B27 zwischen Heilbronn und Neckarsulm voll gesperrt. Grund für die Vollsperrung zwischen Heilbronn und Neckarsulm sind Bauarbeiten an der neuen Autobahnbrücke. Seit dem 24. August ist außerdem die Karl-Wüst-Brücke in Heilbronn in Richtung B27 voll gesperrt – es droht ein Mega-Stau.

Noch bis Ende September müssen Autofahrer auf der A81 zwischen Stuttgart und Heilbronn Geduld aufbringen. Von den Bauarbeiten ist auch die Ausfahrt Ludwigsburg-Süd betroffen. Und auch die L530 in Bad Wimpfen ist voll gesperrt. Grund dafür ist die Sanierung des Kreisverkehrs. Entsprechende Umleitungen für Autofahrer sind eingerichtet.

Rubriklistenbild: © Pixabay/manfredrichter

Das könnte Sie auch interessieren