Tödlicher Unfall auf B27

Auto überschlägt sich, kracht gegen Baum - Mann (26) stirbt bei schwerem Unfall auf B27

  • Melissa Sperber
    vonMelissa Sperber
    schließen

Auf der B27 bei Offenau im Landkreis Heilbronn kam es zu einem tödlichen Unfall. Während der Bergungsarbeiten musste die Strecke gesperrt werden.

  • Schwerer Autounfall auf der B27 zwischen Gundelsheim und Offenau im Landkreis Heilbronn.
  • Eine Person verstirbt noch am Unfallort.
  • Die B27 bei Gundelsheim musste nach Unfall gesperrt werden.

Auto überschlägt sich, kracht gegen Baum - Mann (26) stirbt bei schwerem Unfall auf B27

Update von 14 Uhr: Bei einem schweren Unfall verlor ein 26-Jähriger am Freitagmorgen auf der B27 zwischen Gundelsheim und Offenau im Landkreis Heilbronn sein Leben. Der Mann war um 9.15 Uhr in seinem Renault von Gundelsheim in Richtung Offenau unterwegs - dann kam er kurz vor dem Ortseingang von Offenau mit seinem Auto von der Straße ab, wie die Polizei Heilbronn berichtet.

Warum der 26-Jährige zwischen Gundelsheim und Offenau mit seinem Auto von der B27 abkam, ist bisher noch nicht klar. Bekannt ist jedoch der traurige weitere Ablauf des Unfalls: Das Auto überschlug sich und krachte gegen einen Baum. Der Fahrer wurde dabei so schwer verletzt, dass er noch am Unfallort verstarb. Die B27 blieb bis zum Mittag wegen Bergungs- und Aufräumarbeiten gesperrt.

Auf der B27 bei Gundelsheim kam es zu einem tödlichen Unfall.

Schwerer Unfall auf B27 zwischen Gundelsheim und Offenau: Auto überschlägt sich, kracht gegen Baum - eine Person verstirbt

Erstmeldung vom 4. September, 11.22 Uhr: Auf der B27 kam es zwischen Gundelsheim und Offenau im Raum Heilbronn am Freitagmorgen zu einem schweren Unfall: Ein Auto hatte sich überschlagen, wie die Polizei Heilbronn in einer ersten Meldung mitteilte. Bilder des Unfalls zeigen, dass der Pkw gegen einen Baum krachte und dort auf dem Dach im Straßengraben liegen blieb.

Nach ersten Informationen von Einsatz-Report24 wurde bei dem schweren Unfall auf der B27 bei Gundelsheim und Offenau im Landkreis Heilbronn eine Person im Unfallwrack eingeklemmt - die Feuerwehr musste die Person befreien. Die Verletzungen waren jedoch zu groß: Die Person verstarb trotz der Bemühungen der Rettungskräfte noch am Unfallort.

Die Polizei Heilbronn hat mit der Unfallaufnahme begonnen, die Bergungsarbeiten laufen. Die B27 bei Gundelsheim ist nach dem schweren Unfall aktuell für den Verkehr voll gesperrt. Im Mai war es auf der B27 bereits zu einem tödlichen Unfall bei Mosbach gekommen: Ein Golf-Fahrer und ein Motorradfahrer hatten sich auf der B27 im Mai immer wieder überholt - mit einem furchtbaren Ende. Nun ist der Golffahrer angeklagt.

Rubriklistenbild: © Julian Buchner / Einsatz-Report24

Das könnte Sie auch interessieren