Schwerer Unfall auf B293

Lkw und Auto krachen auf B293 ineinander - Kreuzung blockiert

Heilbronn: In Schwaigern kam es auf der B293 zu einem schweren Unfall
+
Auf der B293 bei Schwaigern kam es zu einem schweren Unfall.
  • Jason Blaschke
    vonJason Blaschke
    schließen

Auf der B293 bei Schwaigern (Landkreis Heilbronn) gab es einen schweren Unfall. Ein Lkw und ein Auto krachten frontal aufeinander.

  • Auf der B293 bei Schwaigern (Landkreis Heilbronn) kam es heute Vormittag zu einem schweren Unfall.
  • Ein Auto und ein Lkw krachten frontal aufeinander.
  • Die Kreuzung zur Abfahrt nach Schluchtern wurde blockiert.

B293: Schwerer Unfall bei Schwaigern - Kreuzung blockiert

Heute gegen 10.15 Uhr kam es auf der B293 - bei Schwaigern im Landkreis Heilbronn - zu einem schweren Unfall. Zwischen Schwaigern und Leingarten - im Kreuzungsbereich zur Abfahrt nach Schluchtern - sind ein Lkw und ein Auto frontal aufeinander gekracht.

Dabei wurde der Lkw in den Straßengraben geschleudert. Folge: Etwa 200 Liter Diesel sind ins Erdreich geflossen wie Einsatz-Report24 berichtet. Das Umweltbundesamt ist mittlerweile mit vor Ort.

Schwerer Unfall auf der B293 bei Schwaigern - es gibt Verletzte

Der Autofahrer musste zudem mit Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden. Die Einsatzkräfte sind nach wie vor an der Unfallstelle in Schwaigern im Einsatz. Ebenfalls schwer verletzt wurde ein 29-jähriger Porsche-Fahrer auf der A81 Richtung Stuttgart. Sein Auto kam von der Fahrbahn ab und landete im Wald.   

Der Kreuzungsbereich auf der B293 wurde deshalb blockiert. Die Unfallaufnahme durch die Polizei hat begonnen. Auch ein schwerer Unfall auf der L552 bei Eppingen löste einen Großeinsatz mit mehr als 20 Einsatzkräften aus. Sehr aufwendig war die Bergung eines Lkw, der nach einem Streifvorgang mit einem anderen Lkw einen Abhang hinunterfuhr, umkippte und Ladung verlor

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema