21.000 Euro Schaden

B19: Wer hatte Grün? Polizei sucht Unfall-Zeugen

+
Symbolbild
  • schließen

In Bad Mergentheim kam es zu einem Unfall. Die Frage lautet: Wer hatte Grün? Die Polizei sucht Zeugen.

Am Freitag kam es in Bad Mergentheim zu einem Unfall. Was war passiert? Eine 50-jährige VW-Fahrerin wollte gegen 20 Uhr aus der Deutschordensstraße nach links in die B19 in Richtung Igersheim abbiegen. Da fuhr jedoch auf der B19 34-jährige VW-Fahrerin. Welcher der beiden VW-Fahrerinnen jetzt zum Unfallzeitpunkt Grün hatte, konnte vor Ort nicht geklärt werden. Aber: Es kam zum seitlichen Crash der beiden VWs. 

Unfall bei Bad Mergentheim: Auto wird in Gegenverkehr gedrückt

Dabei wurde der aus Richtung Igersheim kommende VW in den Gegenverkehr gedrückt und kollidierte dort frontal mit einem Renault. Die Beifahrerin im Renault wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Es entstand ein Gesamtschaden von mindestens 21.000 Euro. 

Polizei sucht Zeugen zum Unfall in Bad Mergentheim

Da unklar ist, wer von beiden VW-Fahrerinnen zum Unfallzeitpunkt Grün und wer Rot hatte, werden Zeugen gesucht, die hierzu Angaben machen können. Diese sollen sich beim Polizeirevier Bad Mergentheim, unter der Telefonnummer 07931 5499 0, melden.

Mehr Polizei-News

Eine Frau wurde schwer verletzt. Der Grund: Ein Lkw-Fahrer hat sie erst übersehen und dann mit dem Vorderrad überrollt!

Der tödliche Unfall vom Montagabend zieht weiter seine Kreise. Nachdem ein Auto aus unbekannten Gründen gegen einen Baum geschleudert ist und die Fahrerin noch vor Ort verstarb, sucht die Polizei nun Zeugen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare