Glück im Unglück

Autounfall mit Folgen! Plötzlich schleuderte ein Wagen auf eine Zwölfjährige zu

+
Symbolbild.
  • schließen

In Neuenstadt stoßen zwei Autos ineinander. Eines wird plötzlich zur Seite geschleudert.

Ein Autounfall in Neuenstadt hätte für eine Fußgängerin noch schlimmere Folgen haben können. Zum Glück kam die Zwölfjährige aber mit leichten Verletzungen davon.

Ein 19-Jähriger befuhr mit seinem VW Golf die Gymnasiumstraße und übersah an der Carl-Roth-Straße offenbar den PKW eines 18-Jährigen.

Durch den Zusammenstoß der beiden Autos wurde der Golf des 19-Jährigen zur Seite geschleudert, wo er gegen die Fußgängerin stieß. Sie und der 18-Jährige wurden leicht verletzt.

Mehr Polizeimeldungen

Mädchen mit Gasvergiftung in Spezialklinik: So geht es ihr jetzt

Messerangriff: Mann schlitzt 19-Jährigem das Gesicht auf

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare