Konnte jemand etwas beobachten?

100.000-Euro-Auto in Untereisesheim gestohlen

+
Symbolbild.
  • schließen

Die Polizei sucht dringend Zeugen. Hinweise auf die Täter gibt es keine. 

Sind da die selben Täter am Werk? Unbekannte, die es auf hochwertige Pkw abgesehen haben, treiben im Landkreis Heilbronn weiterhin ihr Unwesen. Zuletzt kam in der Nacht zum Samstag ein Audi A6 Avant weg. Der 100.000 Euro teure Wagen stand in der Werner-Karl-Heisenberg-Straße in Untereisesheim. Das Auto wurde laut Polizei vermutlich von denselben Tätern, die in den vergangenen Wochen auch in Bad Friedrichshall, Neckarsulm, Ellhofen, Lehrensteinsfeld und Heilbronn-Biberach Autos stahlen, entwendet. 

Viele Autos gestohlen: Polizei sucht Zeugen

Wie in den anderen Fällen gibt es keine Hinweise auf die Täter. Verdächtige Beobachtungen sollten der Kriminalpolizei Heilbronn, Telefon 07131 104-4444, mitgeteilt werden.

Mehr Polizei-Meldungen: 

Unbekannte Leiche aus Neckar geborgen: Kripo Mosbach bittet um Hinweise

Porsche-Fahrer stirbt auf A81: Die Polizei sucht Zeugen 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare