Weihnachtsbeleuchtung - von kurios bis dezent

So funkelt die Region zu Weihnachten

1 von 12
Weihnachtssterne, gaaaanz viele Lichterketten und einen Weihnachtsmann - im Hause der Familie Bauer in Stein am Kocher weihnachtet es sehr.
2 von 12
Noch ein Bild der Familie Bauer.
3 von 12
Dieses Foto von ihrer Weihnachtsbeleuchtung ließ uns Karin Mahnert aus Heilbronn zukommen.
4 von 12
Dank eines Lasers ist der Vorgarten von Familie Hellmann voll beleuchtet.
5 von 12
Wenn ein Bild mehr als tausend Worte sagt: Leserin Rosa Herter-Kindt schickte uns ein Foto von diesem hell beleuchteten Weihnachtsbaum in Obersulm-Affaltrach.
6 von 12
Die Weihnachtsbeleuchtung der Gärtnerei Leiensetter in Horkheim.
7 von 12
Carmen Linek sendete uns ein Foto von einem Stand auf dem Heilbronner Weihnachtsmarkt.
8 von 12
Wer es eher schlichter mag: Die Fensterdekoration von Baerbel Mack aus Bad Wimpfen besteht aus Postkartenkarton. Eine Lichterkette sorgt für die weihnachtliche Beleuchtung.
9 von 12
Weihnachtsbeleuchtung mal anders: Dieses Bild erreichte uns vom Roten Schloss in Jagsthausen. Wer genau hinschaut, erkennt einen XXL-Adventskalender. Hinter jedem Fenster befindet sich ein weihnachtliches Motiv. Die außergewöhnliche Schlossbeleuchtung hat sich die Familie von Berlichingen ausgedacht.
  • schließen

Kaum beginnt die Weihnachtszeit, blinkt und leuchtet es in den Fenstern und Vorgärten Heilbronns und der Region.

Ui schööön - oder nicht? Wie mögt ihr denn eure Weihnachtsdeko? Bunt? Blinkend? Schrill? Oder doch lieber ganz dezent?

Nach unserem Aufruf, uns Bilder mit ausgefallener Weihnachtsbeleuchtung zukommen zu lassen, erreichten uns viele Leserbeiträge. Wir haben für euch die schönsten, ausgefallensten - und kuriosesten Bilder ausgewählt.

Mehr zum Thema:

Kurios: Familie aus Niedersachsen hat 110 Weihnachtsbäume im Haus

Weihnachtsbeleuchtung: Was ist eigentlich erlaubt?

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare