Mix aus Sonne und Wolken

Ordentlich April-Wetter zum Pfingst-Wochenende

+
Symbolbild.
  • schließen

Das Wetter in der Region bleibt weiter wechselhaft. Es gibt aber auch eine gute Nachricht.

Eigentlich hatten wir uns so an die Sonne gewöhnt! Und was macht jetzt der Mai? Liefert klassisches April-Wetter! Sonne, Regen, Sonne, Regen - nie beständig. Auch am Pfingst-Wochenende. Da gibt's einen Mix aus Sonne und Wolken, dazu örtlich Schauer und Gewitter. Heißt: Das Wetter in der Region bleibt weiter wechselhaft. Immerhin erklärt Thomas Schuster, Meteorologe des Deutschen Wetterdienstes (DWD) in Stuttgart: "Der Donnerstag wird trockener."

Noch eine gute Nachricht: Am Freitag wird es in den nördlichen Landesteilen zunehmend freundlicher. "Fünf bis sechs Stunden Sonne sind dann drin", sagt der DWD-Meteorologe. Am Pfingstwochenende selbst bleibt es laut DWD im Norden trocken, und von Pfingstmontag an soll es wieder wärmer werden. Vielleicht kommt dann auch endgültig das gute Wetter wieder zurück...

Auch interessant

Hagel und Sturmböen: Starke Unwetter beeinträchtigen Flugverkehr

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.