Glück im Unglück

Heizdecke löst Brand in Bett aus

+
Symbolbild.
  • schließen

Während die Feuerwehr noch unterwegs ist, steht bereits das ganze Bett in Brand.

Das hätte böse ausgehen können. Eine vermutlich defekte Heizdecke hat am Montagmorgen, gegen 8 Uhr, ein Bett in einer Wohnung in der Schönbrunner Straße in Michelbach in Brand gesetzt.

Glücklicherweise wurde das entstehende Feuer frühzeitig bemerkt, so dass sich die Personen nach draußen retten konnten. Während der Anfahrt der alarmierten Feuerwehr breiteten sich die Flammen so schnell aus, dass das Bett beim Eintreffen der Einsatzkräfte in Flammen stand. Durch das schnelle Einschreiten konnte ein Übergreifen des Brandes auf weitere Zimmer aber verhindert werden.

Mehr zum Thema:

Versuchter Mord! Angeklagter attackiert Ex-Freundin

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare